Lago Maggiore im Piemont | italien.de

Lago Maggiore


Der Lago Maggiore als musikalisches Urlaubsziel "Seine Täler, seine Blüten": So wird für die italienische Region rund um den Lago Maggiore geworben. Wahre Blüten bietet die Region in architektonischer, kultureller und landschaftlicher Hinsicht in beiden Staaten - in Italien und der Schweiz. Im Schweizer Kanton Tessin liegt ein Viertel der Fläche des Lago Maggiore, in Italien etwa drei Viertel. Die am See gelegenen italienischen Regionen Piemont und Lombardei zeigen mit ihren Dörfern und Küstenstädten eine fast maritime Atmosphäre. Eingerahmt sind sie von den Voralpen, die sich steil an den Seeufern aufrichten. Auf kleinen Inseln liegen die Schlossruinen von Cannero. Drei Inselchen im mittleren See zeigen barocke Baukunst (Isola Bella), Gartenbaukunst (Isola Madre) und authentisches Leben am See (Isola dei Pescatori)....

Der Lago Maggiore als musikalisches Urlaubsziel

"Seine Täler, seine Blüten": So wird für die italienische Region rund um den Lago Maggiore geworben. Wahre Blüten bietet die Region in architektonischer, kultureller und landschaftlicher Hinsicht in beiden Staaten - in Italien und der Schweiz.

Im Schweizer Kanton Tessin liegt ein Viertel der Fläche des Lago Maggiore, in Italien etwa drei Viertel. Die am See gelegenen italienischen Regionen Piemont und Lombardei zeigen mit ihren Dörfern und Küstenstädten eine fast maritime Atmosphäre. Eingerahmt sind sie von den Voralpen, die sich steil an den Seeufern aufrichten. Auf kleinen Inseln liegen die Schlossruinen von Cannero. Drei Inselchen im mittleren See zeigen barocke Baukunst (Isola Bella), Gartenbaukunst (Isola Madre) und authentisches Leben am See (Isola dei Pescatori). Am unteren Lago Maggiore wandert man im Alto Vergante und besucht charmante Städtchen wie Belgirate und Massino. Ein Event der Extraklasse ist das Musik-, Tanz- und Theaterfestival Tones on the Stones. In ehemaligen Steinbrüchen rund um den See finden hier Veranstaltungen statt, bei denen die einzigartige Untertagewelt einbezogen wird. Zahlreiche Kunsthandwerkermärkte und historische Feste ermöglichen einen abwechslungsreichen Aufenthalt, genau wie Fahrten auf dem See mit einem der Passagierschiffe.

Der schweizerische Lago Maggiore

Das internationale Filmfestival von Locarno lockt alljährlich im August Stars und Sternchen an die Ufer des schweizerischen Teils des Lago Maggiore. In mediterranem Flair mit Palmen und Zitronenbäumen streift man durch romantische Altstadtgassen und besucht das Castello Visconteo sowie die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso. Oberhalb des Lago Maggiore locken die Schweizer Skigebiete Schnee-Fans an. Für Musikfreunde ist das Festival "Moon and Stars" im Juli eine lohnende Wahl. Der Fluss Maggia trennt Locarno von Ascona. In Ascona geht man Ende Juni zum Jazz-Festival Jazzascona. Golf kann man vor der Kulisse des Lago Maggiore oder im Norden der Stadt in den sanften Hügeln des Tessins spielen. Etwa 9 km südwestlich von Ascona liegt der malerische Ort Brissago, in dem man eine Zigarrenmanufaktur besichtigen kann. Gegenüber von Ascona am anderen Ufer des Sees liegt San Nazzaro mit einem herrlichen botanischen Garten.


– Anzeige –

Empfehlenswerte Hotels in Lago Maggiore

Croce Bianca

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Omegna, Piemont

Albergo Ristorante Monterosa

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Ameno, Piemont

Hotel Battle of Britain

  • 2 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Ameno, Piemont

Hotel Fontaine Bleue

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Orta San Giulio, Piemont

Hotel Cortese

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Armeno, Piemont


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Lago Maggiore anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Lago Maggiore

Monte San Giorgio

Landschaft | Natur | UNESCO Weltnaturerbe

Auf Karte anzeigen

Tickets für Lago Maggiore buchen

Tickets für Maggiore See buchen

— Anzeige —

— Anzeige —


Informationen über Lago Maggiore

Region Lombardei
Piemont
Provinz Novara
Verbano-Cusio-Ossola
Varese
Distretto di Locarno
italienischer Name Lago Maggiore
Verbano
deutscher Name Lago Maggiore
Langensee
Zufluss Tessin (Ticino)
Maggia
Toce
San Bernardino
Erno
Boesio
Tresa
Verzasca
Abfluss Ticino
Inseln Isole di Brissago
Isola di San Pancracio (Isola Grande)
Isola di Sant'Apollinare (Isolino)
Castelli di Cannero
Isola Bella
Isola dei Pescatori (Isola Superiore)
Scoglio della Malghera
Isolino di San Giovanni
Isola Madre
Isolino Partegora
Höhe ü. M. 193 m s.l.m.
max. Tiefe 372 m
mittlere Tiefe 193,8 m
Volumen 37 km³
Fläche 212,5 km²
Länge 64,37 km
Breite 10 km
Einzugsgebiet 6386 km²
Lage Teilweise in der Schweiz gelegen
Sport­möglichkeiten vielfältig

Städte in der Umgebung

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Lago Maggiore?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung