Strand auf Sardinien | italien.de

Strände auf Sardinien: Bandiera Blu 2018

Provinz Olbia - Tempio
Badesi: Li Junchi, Li Mindi bis Lu Stangioni, Pirrotto Li Frati bis Baia delle Mimose
Santa Teresa Gallura: Rena Ponente (Loc. Capo Testa), Rena Bianca, Zia Culumba (Loc. Capo Testa, Rena di Levante)
Insel La Maddalena: Bassatrinità, Monti d‘Arena, Teggie, Spalmatore und Portolungo
Insel Caprera: Due Mari und Relitto
Palau: Palau Vecchio, L’Isuledda (Porto Pollo), La Sciumara und Foce Fiume Liscia

Provinz Sassari
Castelsardo: Madonnina bis Stella Maris, Sacro Cuore bis Ampurias
Sorso: Marina di Sorso (IV e V Pettine), Spiaggia della Marina
Sassari: Porto Ferro, Porto Palmas
Trinità d’Agultu e Vignola: La Marinedda und Spiaggia Lunga Isola Rossa

Provinz Oristano
Oristano: Torregrande

Provinz Nuoro
Tortoli: Lido di Cea, Lido di Orri (I e II Spiaggia), Muxi (Il Golfetto), Orri Foxilioni, Ponente (nota “La Capannina”), Porto Frailis
Bari Sardo: Bucca ‘e Strumpu bis Torre di Barì bis Planargia

Provinz Cagliari
Quartu Sant’Elena: Mare Pintau und Poetto
Teulada: Portu Tramatzu, Sabbie Bianche und Tuerredda
 


 

Bildnachweis: Francesca Cappa – Lizenz: CC BY 2.0

x
Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .