Panorama Vinschgau, Südtirol | italien.de

Vinschgau


Die mediterrane Atmosphäre Merans geht im Verlauf des Vinschgau in weite Almen und die mystischen Bergwelten der Ötztaler Alpen über. Die landschaftlichen Kontraste machen den Vinschgau zu einem faszinierenden Urlaubsziel. Die Sommersaison beginnt im Vinschgau schon früh mit der Apfelblüte im April. Damit die empfindlichen Blüten über Nacht nicht erfrieren, werden sie am Abend frostberegnet. Die zarten Blüten bekommen so eine schützende, glitzernde Eisschicht. Am frühen Morgen dann tanzen die ersten Sonnenstrahlen auf den Eisblüten – ein sehenswertes Schauspiel. Der Vinschgau eignet sich ideal für Wander- und Radtouren, beispielsweise entlang der alten Waal-Wege. Dies sind Bewässerungskanäle für Wiesen und Obstplantagen in Mals, Glurns, Schluderns und Laas. Der Reschensee ist ein beliebtes Ziel für Kitesurfer, Segler und Angler. Mitten aus dem...

Die mediterrane Atmosphäre Merans geht im Verlauf des Vinschgau in weite Almen und die mystischen Bergwelten der Ötztaler Alpen über. Die landschaftlichen Kontraste machen den Vinschgau zu einem faszinierenden Urlaubsziel.

Die Sommersaison beginnt im Vinschgau schon früh mit der Apfelblüte im April. Damit die empfindlichen Blüten über Nacht nicht erfrieren, werden sie am Abend frostberegnet. Die zarten Blüten bekommen so eine schützende, glitzernde Eisschicht. Am frühen Morgen dann tanzen die ersten Sonnenstrahlen auf den Eisblüten – ein sehenswertes Schauspiel.
Der Vinschgau eignet sich ideal für Wander- und Radtouren, beispielsweise entlang der alten Waal-Wege. Dies sind Bewässerungskanäle für Wiesen und Obstplantagen in Mals, Glurns, Schluderns und Laas. Der Reschensee ist ein beliebtes Ziel für Kitesurfer, Segler und Angler. Mitten aus dem Stausee ragt hier die Kirchturmspitze des versunkenen Dorfes Alt-Graun auf. Die urigen Dörfer im Vinschgau entdeckt man auf bequeme Art mit der Vinschger Bahn von Meran nach Mals. Gehalten wird an 18 Stationen. Die liebevoll restaurierten Bahnhofsgebäude stammen aus der Zeit um 1906.
Trekking-Wanderer und Mountainbiker, Kletterer und Bergsteiger sind am Reschenpass im Vinschgau perfekt aufgehoben. Als höchster Berg in Südtirol stellt der Ortler Herausforderungen an Mensch und Material. In den Höhenlagen der Schnalstaler Gletscherbahnen und in Sulden kann man sogar im Sommer skifahren.

Der Vinschgau im Winter

Passionierte Kletterer finden im Vinschgau am Imst-Wasserfall, in Tristenbach bei Taufers, im Schnalstal und im Martelltal ideale Reviere zum Eisklettern. Die gesamte Region ist ein Paradies für Schneefreunde. Allein die Ortler Skiarena umfasst 14 Gebiete mit 66 Liftanlagen in Südtirol, die für Anfänger wie Fortgeschrittene optimale Bedingungen bieten. Besondere Anlagen werden für Snowboarder vorbereitet. Der Reschensee wird zur Eislaufbahn, die Wiesen und Almen werden von Schneeschuhwanderern und Langläufern erobert. Fahrten mit dem Pferdeschlitten geben dem Urlaub im Vinschgau eine romantische Note.
Eine Südtiroler Köstlichkeit sollte man sich nicht entgehen lassen: das Törggelen. Zahlreiche Bauernhöfe öffnen von Oktober bis Mitte November ihre privaten Wohnräume für diese kulinarische Zeremonie. Es ist die Reifezeit der Edelkastanien, die zu deftiger Hausmannskost wie Schlutzer (Nudelspezialität mit Füllungen von Fleisch und Gemüse) und Schlachteplatten oder als raffiniertes Dessert gereicht werden. Dazu gibt es lokale Weine und Brände, die sich auch bestens als Souvenir aus dem Vinschgau eignen.


– Anzeige –

Aktuelles Schnäppchen in Vinschgau

Wein, Kulinarik & Panorama im zauberhaften Südtirol

Preis: Ab 70 € ( statt 124 € ) pro Person pro Nacht
Ort: Eppan an der Weinstrasse

3* Hotel Christof,
Inkl. Halbpension, 1 Flasche Wein, Wellnessgutschein, Spa-Zugang & Extras

Highlights:
Beim 5-Gänge-Abendmenü mit imposantem Panorama-Blick zum Gourmet werden
Im Wellnessbereich mit Dampfbad und finnischer Sauna zur Ruhe kommen
Sich bei Wanderungen zwischen Weinbergen und Alpen begeistern lassen

Empfehlenswerte Hotels in Vinschgau

Hotel Nives

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Sulden, Trentino-Südtirol

Hotel Mignon

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Sulden, Trentino-Südtirol

Hostel Nives

  • 2 Sterne
  • Budget: €
  • Hostel
  • Sulden, Trentino-Südtirol

Hotel Gampen

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Sulden, Trentino-Südtirol

Hotel Eller

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Sulden, Trentino-Südtirol


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Vinschgau anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Vinschgau

Meraner Höhenweg

Natur | Wandern

Der nach der Stadt Meran benannte Wanderweg windet sich auf über 100 Kilometern, mit sehr gut ausgebauten und beschilderten Wegen und Pfaden, durch Bergwälder, blühende Almwiesen und zerklüftete Felslandschaften um den Naturpark Texel. Der Naturpark im südlichen Teil der Ötztaler Alpen ist..

Auf Karte anzeigen

Waalwege Meran

Bauwerk | Landschaft | Natur | Wandern

Die Meraner Waalwege sind beliebte Wanderwege mit oft grandioser Aussicht auf die Berge und das Meraner Land. Die Wege sind eben, mit wenig Gefälle, das ganze Jahr begehbar und gerade für Familien mit kleinen Kindern und auch nicht allzu fitte Wanderer ideal..

Auf Karte anzeigen

Kurhaus Meran

Bauwerk | Gebäude

Meran

Das Kurhaus direkt an der Passerpromenade gilt als Wahrzeichen der Stadt. Der ältere Trakt, im Jugendstil, öffnete 1874. Der neue, angebaute Trakt wurde 1914 eröffnet. Der große Kursaal des neuen Trakts beherbergt einen Steinway Konzertflügel. Das Kurhaus Meran dient als Austragungsort von internationalen Veranstaltungen, Konzerten und Kongressen.

Auf Karte anzeigen
Kurhaus Meran

Tappeinerweg

Natur | Straße | Wandern

Meran

Der Tappeinerweg, die „Krone Merans“ wurde in der Blütezeit Merans angelegt und zählt heute zu den schönsten Promenaden Europas. Der Kurarzt und Botaniker Franz Tappeiner ließ den Weg für die Kurgäste anlegen und stellte dafür fast 30.000 Gulden zur Verfügung. 1893 konnte der erste Teil eröffnet werden, Teil zwei folgte 1911 und Teil drei 1928..

Auf Karte anzeigen

Schloss Trauttmansdorff

Bauwerk | Grünanlage | Schloss

Meran

Das romantische Schloss Trauttmansdorff befindet sich im östlichen Teil von Meran, umgeben von dem 12 Hektar großen Schlossgarten mit wunderschönen, terrassenförmig angelegten Wald-, Wasser- und Sonnengärten..

Auf Karte anzeigen

Tickets für Vinschgau buchen


Städte in der Umgebung

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Vinschgau?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung