Cantuccini

Cantuccini

Arbeitszeit ca. 1 Stunde

Zutaten

Zubereitung

Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Bittermandelaroma und Salz auf einer Arbeitsfläche formen. Eine Mulde bilden, Butter und Eier hinzugeben und kneten. Mandeln zu dem klebrigen Knetteig hinzugeben. Mit etwas Mehl eine Kugel formen und ca. ½ h kalt stellen.

Den Teig in 6 Teile schneiden und je eine 25 cm lange Rolle bilden. Backblech mit Backpapier auslegen und die Rollen mit etwa 8 cm Abstand bei 200°C 15 min vorbacken.

Abkühlen lassen und schräg ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kekse mit der Schnittfläche aufs Backblech und goldbraun rösten (ca. 10 min).

Abkühlen lassen und luftdicht verschlossen aufbewahren, damit sie schön knusprig bleiben.