Carpaccio vom Rind

Carpaccio vom Rind

4 Portionen | Arbeitszeit ca. 15 Minuten

Zutaten

Zubereitung

Auf 4 Teller Balsamico mit dem Pinsel dünn verteilen.

Pinienkerne anrösten und Rucola waschen.

Die Rinderfilet-Scheiben, Rucola und Pinienkerne auf die Teller geben, und den Parmesan dünn darüber hobeln. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer würzen und Olivenöl darüber träufeln. Nach Belieben noch etwas Balsamico drauf geben und sofort mit Ciabatta servieren.

Das Filet lassen sie entweder direkt beim Metzger fein schneiden oder sie frieren das Filet vorher leicht an, um es besser schneiden zu können. Das geht am besten mit einer Aufschnittmaschine oder einem sehr scharfen Messer.