Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

4 Portionen | Arbeitszeit ca. 30 Minuten

Zutaten

  • 500 g Nudeln
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 kleines Glas Oliven
  • 50 g Pinienkerne

Für das Dressing:

  • 1 Teil Olivenöl
  • 2 Teile Öl von den Tomaten
  • 1 Teil Balsamico
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Senf oder Ketchup
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Nudeln mit Biss kochen und abkühlen lassen. Getrocknete Tomaten, Oliven und Cocktailtomaten zerkleinern und mit den Nudeln mischen.

Für das Dressing eine Vinaigrette nach Geschmack herstellen und mit dem Salat mischen. Den Parmesan frisch gehobelt hinzugeben und vermengen. Einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und noch einmal abschmecken.

Rucola waschen, grob zerkleinern und erst kurz vor dem servieren mischen. Pinienkerne kurz anrösten und auf den bereits angerichteten Salat geben.