Events

Events und Feste in Italien – Da ist immer was los!

Neben aus vergangenen Zeiten stammender Architektur und historischen Sehenswürdigkeiten, punktet Italien aber auch mit aktuellen Events und Festen. Italien ist also nicht nur ein Land mit einer langen historischen Tradition, sondern steht auch für Moderne und Frische. Neben aktuellen wechselnden Events wie Konzerten, gibt es in Italien vor allem aber auch immer wiederkehrende feste Events. Das wohl prominenteste Beispiel ist vermutlich das fulminante Karnevaltreiben in Venedig. Musikalisch macht sich das Jazz Festival in San Remo schon seit 1951 einen Namen. Die Settimana della Cultura, die internationalen Musikfestwoche in Florenz, das Jamming Heineken Festival in Imola, die Arte Sella - Man muss die Feste feiern wie sie fallen! In unserem Eventkalender können Sie schnell und auf einen Blick erkennen, welche Feste wann und wo stattfinden.

Karneval in Venedig – ein buntes fulminantes Spektakel, das Lebensfreude pur versprüht!

Bunte Masken, prachtvolle Kostüme, originelle Verkleidungen – so sieht der venezianische Karneval aus! Er beginnt seit einigen Jahren mit dem „Volo dell’Angelo“, dem „Engelsflug“. Vom Glockenturm des Campanile bis zum Markusplatz schwebt jedes Jahr eine (meist berühmte) Person und eröffnet damit das „schönste Fest der Welt“. Der Karneval dauert in der Regel vom 6. Januar bis zum Aschermittwoch – dem Beginn der Fastenzeit und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits 1904 finden sich die ersten Aufzeichnungen eines solchen Festes. Der Kreativität der Teilnehmenden sind dabei keine Grenzen gesetzt. Neben den traditionellen Masken, die überall erhältlich sind, werden auch eigene Kostümkreationen gerne gesehen und verwandeln die Stadt für ein paar Wochen in ein buntes pulsierendes Spektakel. Vor allem die bekannten geheimnisvollen Halbmasken werden zu dieser Zeit gerne getragen. Ein prachtvolles Event das man unbedingt einmal erlebt haben muss!

Opernfestspiele in Verona – erleben Sie Opernaufführungen vor einer einmaligen atemberaubenden Kulisse

Wenn Sie ein Fan von klassischer Musik sind, dürfen sie die weltberühmten Opernfestspiele in der Arena di Verona auf keinen Fall verpassen! Nach dem Kolosseum in Rom, ist das gut erhaltene römische Amphitheater, das zweitgrößte noch erhaltene antike Theater. In den 44 Stufenrängen des Zuschauerraumes finden heute ca. 22.000 Zuschauer Platz. Unter dem Aufführungsprogramm finden sich immer Klassiker wie Aida von Giuseppe Verdi oder auch La Traviata. Hier können Sie Oper vor einer atemberaubenden Kulisse erleben!

Palio di Siena – eines der härtesten Pferderennen der Welt

Zweimal jährlich im Sommer, immer am 2. Juli und am 16.August, findet der Palio di Siena statt – und das schon seit dem Mittelalter. Bei dem wohl berühmtesten Ereignis Sienas treten die 17 Stadtteile Sienas gegeneinander an. Jeder Reiter repräsentiert durch die entsprechenden Farben und Wappen, prachtvoll die jeweiligen Stadtteile. Der Einzug der Reiter auf die Piazza del Campo ist daher sehr eindrucksvoll. Warum das Rennen zu den härtesten Pferderennen der Welt zählt? Während des Rennens ist es erlaubt, sich gegenseitig zu behindern. Dieses historische Event sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Italienische Events und Feste auf einen Blick – unser Eventkalender

Damit Sie einen guten Überblick darüber haben, wann und wo die jeweiligen Feste stattfinden, bieten wir Ihnen unseren praktischen Eventkalender. Wenn Sie sich erkundigen wollen, welche Events zu ihrer Reisezeit stattfinden oder sogar extra wegen dem Event nach Italien fahren wollen, sollten Sie einen Blick auf unseren Eventkalender werden - Mit diesem Kalender verpassen Sie garantiert keine Veranstaltung!