Cala Goloritze

Cala Goloritze

Die märchenhafte Bucht von Cala Goloritzè auf Sardinien ist Naturschutzgebiet. Per pedes gelangen Wanderer an den Traumstrand mit den einzigartigen Felsformationen.

Tharros

Tharros

Die Ruinen von Tharros kamen Mitte des 18. Jahrhunderts wieder ans Tageslicht und wurden leider zuerst von Grabräubern heimgesucht

Mysterienvilla

Mysterienvilla

Ehemalige Stadtvilla auf dem Areal der Ausgrabungsstätte von Pompeji – Die Mysterienvilla lädt zu einer Zeitreise durch die Welt der klassischen Archäologie ein

Villa Carlotta

Villa Carlotta

Prunkvolle Säle voller Kunstschätze und eine wunderschöne Parklandschaft erwarten den Besucher der Villa Carlotta im lombardischen Tremezzina.

Nuraghe

Nuraghe

Wer Sardinien bereist, der kommt an ihnen nicht vorbei: Den Nuraghen –rätselhaften Steinbauten, die es in dieser Form nirgendwo sonst auf der Welt gibt. Mehr als 7.000 von ihnen finden sich auf Sardinien, die meisten davon im Hinterland der Insel.

Selinunt

Selinunt

Die Tempelanlagen der historischen Stadt Selinunt gehören zu den bedeutendsten auf ganz Sizilien.

Segesta

Segesta

Im archäologischen Park von Segestra, auf dem Monta Barbaro, wird Siziliens Geschichte lebendig.

Palazzo Grassi

Palazzo Grassi

Verbindung zwischen Spätbarock und Klassizismus – Der Palazzo Grassi aus dem 18. Jahrhundert imponiert am Ufer des Canale Grande in Venedig

Giardino dei Tarocchi

Giardino dei Tarocchi

Mystischer Zaubergarten nahe Capalbio

Valcamonica

Valcamonica

Weltkulturerbe Valcamonica - ein Tal, acht archäologische Parks