Valle dei Templi, Agrigent, Sizilien | italien.de

Archäologische Stätten von Agrigent

Zahlreiche Tempel zeugen noch heute davon, daß Agrigent (lat. Agrigentum) einst eine der bedeutendensten griechischen Städte auf Sizilien war. Deshalb sind die archeologischen Stätten von Agrigent meist auch besser bekannt als das 'Tal der Tempel'. Der Concordiatempel zählt zu den am Besten erhaltenen Tempeln der griechischen Antike, aber auch die weiteren Tempel auf dem Areal dieser UNESCO Weltkulturerbe Stätte sind zum Teil noch sehr gut erhalten und absolut sehenswert. Selten kommt man einem antiken griechischen Altar näher. Das große Areal ist zweigeteilt und man muss doch einiges an Strecke zurücklegen. Jedoch werden auch Shuttleservices angeboten. Ein besonders Highlight ist, wenn gegen Abend die Sandsteinsäulen in der Abendsonne leuchten.  


– Anzeige –

In der Umgebung