Canal Grande, Venedig | italien.de

Canal Grande

Der etwa 4 km Canal Grande durchfließt ganz Venedig und hat jahrelang die beiden Stadthälften voneinander getrennt, bis die Rialtobrücke, die Erste der heute 4 Brücken gebaut wurde. Der Canal Grande ist zwischen 30 und 70 Metern breit und wird von vielen Schiffen befahren, dabei verläuft der Canal Grande s-förmig durch Venedig. Beliebt und als relativ kostengünstiger Weg durch Venedig ist der Wasserbus, den Vaporetti, welche vom Bahnhof bis fast zum Dogenpalast fährt und dabei an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeikommt. Viele Haltestellen liegen an verkehrsgünstigen Punkten um weitere Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Aber auch Wassertaxis und Gondeln benutzen diese Wasserstraße, neben weiteren Motorbooten und sogar Schlauchbooten. Meist herrscht reger Verkehr. Im Canal Grande gibt es ein striktes Badeverbot, welches auch mit Bußgeldern geahndet wird.

– Anzeige –
Bildnachweis: Pexels – Lizenz: CC0 1.0

In der Umgebung