Castello Sforzesco in Mailand |italien.de

Castello Sforzesco

Mailands prächtiges Stadtschloss

An der Piazza Castello in Mailands Altstadt steht das Castello Sforzesco, vormals Festung und herrschaftliche Residenz, heute Sitz mehrerer Museen.

Ehemalige Visconti- und Sforza-Residenz

Francesco I. Sforza, Gründer der Sforza- Dynastie in Mailand, war es, der die Burganlage in ihrer heutigen Form Mitte des 15. Jahrhunderts in Auftrag gab. Zuvor befand sich an dieser Stelle ein Kastell, das der Familie Visconti als Stützpunkt und Herrschersitz diente.

 

Über mehr als vier Jahrhunderte wurde die Festung, welche die quadratische Form eines römischen Militärlagers (Castrum) hat, immer wieder umgestaltet. Mehrere namhafte Architekten und Künstler waren im Laufe der Zeit am Bau des Mailänder Castello Sforzesco beteiligt: Von Solari, alias Boniforte, über Leonardo da Vinci bis zu Donato di Pascuccio d’Antonio, genannt Bramante.

 

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Bau von dem Architekten und Kunsthistoriker Luca Beltrami sorgfältig restauriert. Er war darauf spezialisiert, jedes zu restaurierenden Bauwerk historisch und baugeschichtlich genau zu analysieren und die Arbeiten exakt darauf abzustimmen.

Innenbereiche und Museen

Im Inneren der Festung befinden sich der Exerzierplatz (Piazza d'Armi) und der Herzoghof (Corte Ducale). Beeindruckend sind die Zinnentürme, die in einer Führung erkundet werden können. Das Kastell verfügt über mehrere prachtvolle Säle, wie z.B. die Sale Viscontee, in denen wechselnde Ausstellungen stattfinden. In der Sala delle Asse sind Deckenfresken Leonardo da Vincis zu bewundern.

 

Große Teile des Schosses werden heute als Museen genutzt. Dazu gehören das Museo d’Arte Antica, das Museum der Dekorativen Kunst in der Rocchetta, das archäologische Museums und die Pinakothek, mit italienischen Gemälden des 15. bis 18. Jahrhunderts. Außerdem beherbergt das Bauwerk mehrere Archive und Bibliotheken. Ein besonderes Highlight des Castello Sfozesco ist die Marmorstatue Pietà Rondanini: Michelangelos Meisterwerk zeigt Maria und den vom Kreuz genommenen Jesus Christus.

Tickets für Castello Sforzesco buchen

In der Umgebung