Faro della Vittoria, Triest | italien.de

Faro della Vittoria

Am Golf von Triest, auf der Anhöhe von Gretta, weist er den Seefahrern seit 1927 den Weg: Der Faro della Vittoria (Siegesleuchtturm). Arduino Berlam errichtete ihn einst zur Erinnerung an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs. Das fast 70 Meter hohe Bauwerk wird von einer Bronzekuppel mit der Statua della Vittoria von Giovanni Mayer gekrönt.
Bildnachweis: Sfumich – Lizenz: CC-BY-SA 4.0

Tickets für Faro della Vittoria buchen

In der Umgebung