Grotta Palazzese in Polignano a Mare, Apulien | italien.de

Grotta Palazzese

Wer Apulien an der Adria bereist und das Besondere liebt, der sollte es nicht versäumen, auch das Städtchen Polignano a Mare zu besuchen. Es ist nicht nur für seinen historischen Klosterkomplex bekannt, sondern auch für eine ganz besondere Location: Das Höhlen-Restaurant Grotta Palazzese.

Einzigartig Atmosphäre über dem Meer

Auf einem Steilufer in einer natürlichen Höhle errichtet, herrscht hier eine Aufsehen erregende, nahezu magische Atmosphäre. „Dove i sogni sono realità“ – wo Träume Wirklichkeit werden – ist der Leitspruch des Restaurants. Und tatsächlich gehört die Grotta Palazzese zu den außergewöhnlichsten Gourmet-Tempeln der Welt.

Hoch auf dem Kliff genießen die Gäste auf der weitläufigen, in die Höhle gebauten Restaurant-Terrasse nicht nur das vorzügliche Essen des Lokals, sondern auch einen einzigartigen Ausblick auf die Adria. Bereits im 17. Jahrhundert pflegte man hier exklusiv zu speisen. Heute ist das Grotten-Restaurant auch ein beliebter Veranstaltungsort für Feiern und festliche Bankette. Das moderne Lokal bietet bis zu 150 Personen Platz.

Feinste mediterrane Küche schmeichelt dem Gaumen

Zu einer so exklusiven Location gehört natürlich auch eine erlesene Küche. Fangfrischer Fisch und exquisite Meeresfrüchte dominieren die Speisekarte. Das 2-Gänge Menu gibt es ab 130 Euro, drei Gänge können die Gäste ab 150 Euro genießen. Online-Reservierungen für Mittag- oder Abendessen sind unter www.grottapalazzese.it möglich.

 

Die Grotta Palazzese befindet sich in der Via Narciso 59 in Polignano a Mare, Bari. Vom Hauseingang führt eine lange Steintreppe zum Felseingang des Höhlen-Restaurants hinab.

Bildnachweis: Hotel Ristorante Grotta Palazzese

Tickets für Grotta Palazzese buchen

In der Umgebung