Mozia

Mozia bietet eine der letzten Möglichkeiten eine unüberbaute Stadt der Phönizier zu erforschen. Die antike Stadt befindet sich auf der kleinen Insel San Pantaleo nördlich von Marsala, die mit einer Straße durch die Lagune mit der Hauptinsel Siziliens verbunden ist. Die dazugehörige Brücke ist leider nicht mehr vorhanden. Vor deren Abwanderung diente die Stadt den Phöniziern als Rückzugsort. Heute können noch einige Befestigungsanlagen, der Binnenhafen, das Heiligtum und die Grundmauern einiger Häuser erkannt werden. Im kleinen Museum gibt es gefundene Ausgrabungsstücke zu sehen.

– Anzeige –

In der Umgebung