Ponza, Pontinische Inseln | italien.de

Pontinische Inseln

Die Pontinischen Inseln (auch „Pontinisches Archipel“ oder „Ponza-Inseln“ genannt) sind eine italienische Inselgruppe im Tyrrhenischen Meer. Sie gehört zur Provinz Latina in der Region Latium. Sie besteht aus den sechs Inseln Ponza (namensgebend für die Inselgruppe und Hauptort), Gavi, Palmarola und Zannone im Westen, die die Gemeinde Ponza bilden, sowie Ventotene und Santo Stefano (Gemeinde Ventotene) im Osten.

– Anzeige –

In der Umgebung