Cefalu, Sizilien | italien.de

Cefalu


Der kleine Ort Cefalu auf der italienischen Insel Sizilien eignet sich perfekt für einen entspannten Badeurlaub: Cefalu bietet Erholungssuchenden ganzjährig Sonne, einen wunderschönen weißen Sandstrand und eine charakteristische Altstadt mit zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften. Wie so viele Städte und Dörfer auf Sizilien hat auch die Stadt Cefalu griechische Wurzeln: Die antiken Eroberer gaben der Siedlung den Namen Kephaloidion, von dem sich der heutige Name Cefalu ableitet. Nach den Griechen kamen die Römer, danach die Araber. Ihr heutiges Erscheinungsbild hingegen verdankt die Stadt den Normannen. Unter deren König Roger II. von Sizilien erlebte Cefalu im 12. Jahrhundert eine glanzvolle Epoche, von der heute noch viele bedeutende Bauwerke wie die Kathedrale und das Osterio Magno zeugen. Cefalu: Strandleben Cefalu liegt an...

Der kleine Ort Cefalu auf der italienischen Insel Sizilien eignet sich perfekt für einen entspannten Badeurlaub: Cefalu bietet Erholungssuchenden ganzjährig Sonne, einen wunderschönen weißen Sandstrand und eine charakteristische Altstadt mit zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften.

Wie so viele Städte und Dörfer auf Sizilien hat auch die Stadt Cefalu griechische Wurzeln: Die antiken Eroberer gaben der Siedlung den Namen Kephaloidion, von dem sich der heutige Name Cefalu ableitet. Nach den Griechen kamen die Römer, danach die Araber. Ihr heutiges Erscheinungsbild hingegen verdankt die Stadt den Normannen. Unter deren König Roger II. von Sizilien erlebte Cefalu im 12. Jahrhundert eine glanzvolle Epoche, von der heute noch viele bedeutende Bauwerke wie die Kathedrale und das Osterio Magno zeugen.

Cefalu: Strandleben

Cefalu liegt an der Nordküste Siziliens, ca. 70 km von der Hauptstadt Palermo entfernt. Dieser Küstenabschnitt ist durch kleine felsige, oft schwer erreichbare Buchten charakterisiert. Der 1,5 km lange, feine Sandstrand von Cefalu ist eine Ausnahme in dieser Gegend und deshalb so beliebt bei Touristen wie Einheimischen. Der Strand bietet Sonnenhungrigen und Wassersportlern alles, was das Herz begehrt: In den typisch italienischen Strandbädern (Lidos) kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten, essen und verschiedenen Wassersportarten ausprobieren. Der Strand liegt in unmittelbarer Nähe der meisten Urlaubsunterkünfte und eignet sich auch besonders gut für Familien mit kleinen Kindern.

Siziliens Norden entdecken

Wer den Norden Siziliens erkunden möchte, für den ist Cefalu ein idealer Ausgangspunkt. Mit dem eigenen Pkw oder dem Mietwagen lassen sich von Cefalu aus viele interessante Ausflüge unternehmen. Ein Muss für alle Urlauber ist der Besuch der quirligen Hauptstadt der Insel: Palermo. Mit ihren bunten Märkten, beeindruckenden Kirchen und monumentalen Palästen verzaubert Palermo die meisten Touristen. Eines der ältesten christlichen Bauwerke liegt nur 15 km von Cefalu entfernt: das Marienheiligtum von Gibilmanna (Santuario di Gibilmanna).


– Anzeige –

Empfehlenswerte Hotels in Cefalu

Baia degli Ulivi Apartments

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Ferienwohnung
  • Cefalu, Sizilien

Blue Bay

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Ferienwohnung
  • Cefalu, Sizilien

Residence Cala Grande

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Cefalu, Sizilien

B&B Paradise

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • B&B
  • Cefalu, Sizilien

Calanica Resort

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Cefalu, Sizilien

Hotel La Plumeria

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Cefalu, Sizilien


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Cefalu anzeigen

Tickets für Cefalu buchen


Informationen über Cefalu

Region Sizilien
Provinz Palermo
Einwohner­zahl 14.310
Provinzkürzel PA
Postleitzahl 90015
Vorwahl 0921
Prominente Bürger Giacomo del Duca (Architekt und Bildhauer)
Geschichte Der Ort ist seit prähistorischer Zeit besiedelt.
Lage An der Nordküste von Sizilien

 

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Cefalu?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung