Eraclea Mare, Venetien | italien.de

Eraclea Mare


In Venetien, nur eine gute Stunde Fahrtzeit von Venedig entfernt, liegt abseits der Touristenströme ein Küstenort, in dem es noch etwas beschaulicher zugeht, als in der Lagunenstadt oder am nahe gelegenen Lido di Jesolo: Das Seebad Eraclea Mare. Bewegte Stadtgeschichte Der Name der Stadt (ursprünglich: Heracleia), deren bewegte Geschichte sich bis ins 7. Jahrhundert zurückverfolgen lässt, leitet sich vom byzantinischen Kaiser Flavius Heraclius ab, der die Region einst erbittert gegen die aus dem Norden einfallenden Langobarden verteidigte. Ab dem späten 7. Jahrhundert unterstand die Stadt dann den venezianischen Dogen. Kinderfreundlicher Badeort Heute ist Eraclea Mare ein insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebter Badeort. Das Strandbad wurde für seine gute Wasserqualität mehrfach ausgezeichnet, und die weißen Sandstrände sind so seicht...

In Venetien, nur eine gute Stunde Fahrtzeit von Venedig entfernt, liegt abseits der Touristenströme ein Küstenort, in dem es noch etwas beschaulicher zugeht, als in der Lagunenstadt oder am nahe gelegenen Lido di Jesolo: Das Seebad Eraclea Mare.

Bewegte Stadtgeschichte

Der Name der Stadt (ursprünglich: Heracleia), deren bewegte Geschichte sich bis ins 7. Jahrhundert zurückverfolgen lässt, leitet sich vom byzantinischen Kaiser Flavius Heraclius ab, der die Region einst erbittert gegen die aus dem Norden einfallenden Langobarden verteidigte. Ab dem späten 7. Jahrhundert unterstand die Stadt dann den venezianischen Dogen.

Kinderfreundlicher Badeort

Heute ist Eraclea Mare ein insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebter Badeort. Das Strandbad wurde für seine gute Wasserqualität mehrfach ausgezeichnet, und die weißen Sandstrände sind so seicht abfallend, dass auch die Kleinsten oder Nichtschwimmer sich sorglos im Wasser vergnügen können. Die touristischen Einrichtungen Eraclea Mares sind dann auch ausgesprochen kinderfreundlich und perfekt auf die Bedürfnisse junger Familien abgestimmt; für Jugendliche gibt es ein breites Sportangebot.

Zusammenspiel von Wald und Meer

Eine Besonderheit Eraclea Mares ist die gelungene Verschmelzung von üppigem Nadelgehölz-Bestand und dem Meer: Der Ort, der auch gerne als „grüne Perle“ beworben wird, ist umgeben von ausgedehnten Pinienwäldern – dem größten Vorkommen an der oberen Adria. Badespaß und Naturgenuss vereinen sich hier deshalb auf das Harmonischste. In der weiteren Umgebung erinnern Kanäle und Schleusen dran, das Eracela in früheren Zeiten einmal zu großen Teilen aus Sumpfgebiet bestand, das erst im 18. und 19. Jahrhundert trockengelegt wurde.

Die Laguna del Mort

Begibt man sich von Eracela Mare aus in Richtung Westen, so erreicht man nach wenigen Kilometern, in den Dünen an der Mündung des Flusses Piave, die noch völlig ursprünglichen Naturstrände der Laguna del Mort. Sie gehören zu den schönsten Stränden in ganz Italien. Die üppige Flora und artenreiche Fauna der Laguna del Mort sind ein Paradies für Vogelbeobachter und andere Naturfreunde. Das „Centro di Educazione Ambientale“ in Eraclea Mare hält weitergehende Informationen bereit und bietet Ausflüge und geführte Wanderungen in der Lagune an.


– Anzeige –
Bildnachweis: Alberto Vigani – Lizenz: CC BY-SA 3.0

Empfehlenswerte Hotels in Eraclea Mare

Hotel Gardenia

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Lido di Jesolo, Venetien

Hotel Gambrinus

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Jesolo, Venetien

Hotel Napoleon

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Lido di Jesolo, Venetien

Adriatic Palace Hotel

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Lido di Jesolo, Venetien

Hotel Rosa

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Lido di Jesolo, Venetien

Hotel Santiago

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Lido di Jesolo, Venetien


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Eraclea Mare anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Eraclea Mare

Scogliera Viva

Denkmal | Kultur

Vielfältige Kunstwerke verschiedener Bildhauer, die sich wunderbar in Verbindung mit einem Spaziergang entland der Promenade besichtigen lassen

Auf Karte anzeigen
Scogliera Viva

Campanile di Caorle

Bauwerk | Turm

Der 48 Meter hohe Campanile (freistehender Glockenturm) im historischen Zentrum ist das Wahrzeichen der Stadt Caorle

Auf Karte anzeigen
Campanile di Caorle

Santuario della Madonna dell'Angelo

Kirche

Nicht nur wegen ihrer schönen Lage am Ende des Felsendammes am Meer ist die romamtische kleine Kirche Madonna dell'Angelo einen Besuch wert

Auf Karte anzeigen
Santuario della Madonna dell'Angelo

Duomo di Santo Stefano

Kirche

Der Duomo di Santo Stefano an der Piazza Vescovado stammt aus dem 11. Jahrhundert und beherbergt zahlreiche Kunstschätze

Auf Karte anzeigen
Duomo di Santo Stefano

Tickets für Eraclea Mare buchen


Informationen über Eraclea Mare

Region Venetien
Provinz Venedig
Einwohner­zahl 12.322
Provinzkürzel VE
Postleitzahl 30020
Vorwahl 0421
Lage an der Adria bei Venedig gelegen

 

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Eraclea Mare?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung