Görz (Gorizia), Friaul-Julisch Venetien | italien.de

Görz


Einst zu Österreich gehörend, wurde Görz (ital.: Gorizia) nach dem Ersten Weltkrieg Italien angeschlossen. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es zur Teilung, wobei die Stadt bei Italien verblieb, während Neu-Görz mitsamt dem Monte Sante dem ehemaligen Jugoslawien zugeteilt wurde. Die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz liegt zwischen den Städten Udine und Triest und war wegen ihrer strategisch günstigen Lage bereits in der Antike ein multikultureller Ort. Heute beeindruckt Görz mit zahlreichen Kunstschätzen und architektonischen Highlights. Elegante Architektur aus verschiedenen Epochen Aufgrund der langen und aufregenden Geschichte der Stadt, kann Görz mit einigen faszinierenden Bauwerken aufwarten. Allen voran das Castello di Gorizia, das etwa um 1100 errichtet und im Zuge des Ersten Weltkriegs extrem beschädigt wurde. Im Lauf der 30er-Jahre wurde...

Einst zu Österreich gehörend, wurde Görz (ital.: Gorizia) nach dem Ersten Weltkrieg Italien angeschlossen. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es zur Teilung, wobei die Stadt bei Italien verblieb, während Neu-Görz mitsamt dem Monte Sante dem ehemaligen Jugoslawien zugeteilt wurde. Die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz liegt zwischen den Städten Udine und Triest und war wegen ihrer strategisch günstigen Lage bereits in der Antike ein multikultureller Ort. Heute beeindruckt Görz mit zahlreichen Kunstschätzen und architektonischen Highlights.

Elegante Architektur aus verschiedenen Epochen

Aufgrund der langen und aufregenden Geschichte der Stadt, kann Görz mit einigen faszinierenden Bauwerken aufwarten. Allen voran das Castello di Gorizia, das etwa um 1100 errichtet und im Zuge des Ersten Weltkriegs extrem beschädigt wurde. Im Lauf der 30er-Jahre wurde das Schloss am Fuß der Julischen Alpen dann mit viel Aufwand restauriert. In der Innenstadt kann man viele historische Palazzi entdecken.

 

Eine Besonderheit unter den Sakralbauten ist die Kirche S. Spirito, die um 1400 erbaut wurde, denn sie ist eine der kleinsten Kirchen weltweit. Görz hat noch ein paar weitere attraktive Kirchen zu bieten, wie die Chiesa di S. Ignazio aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, die Chiesa dell' Esaltazione della Croce aus dem Ende des 16. Jahrhunderts und natürlich der Dom aus dem 13. Jahrhundert. Wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, sollte auch die diversen Provinzmuseen besuchen, wie zum Beispiel das Museum des Ersten Weltkriegs.

Kulturelle Einflüsse vieler Völker

Wenn man durch Görz schlendert, bemerkt man eine ganz besondere Atmosphäre, die von den zahlreichen Kulturen und Nationen stammt, welche hier ihre Spuren hinterlassen haben. Die Piazza Europa hat symbolischen Charakter, denn sie stellt eine Verbindung zwischen Görz und Neu-Görz dar. Auf der Piazza Transalpina hat man einen Fuß in Italien und den anderen in Slowenien, bis 2004 verlief hier eine Mauer.

 

Die Stadt ist sehr stark mitteleuropäisch geprägt und vereint unter anderem die germanische, slawische und römische Kultur miteinander. Sehenswert sind die schönen Parkanlagen wie der Parco Piuma am Ufer des Isonzo, der Parco Viatori und der Park am Palazzo Coronini Cronberg, in dem Bäume aus allen Regionen der Welt stehen.

 

Einen Ausflug wert ist das Franziskanerkloster Kostanjevica in Neu-Görz. Seit vielen Jahrhunderten thront es auf einem Hügel und bietet einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt. Im Jahr 1623 wurde es errichtet und in den folgenden Jahrzehnten erweitert. Seither ist es ein Wallfahrtsort für Pilger aus aller Welt und gehört seit 1985 zum kulturellen und architektonischen Nationalerbe von Slowenien.

Tickets für Görz buchen

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Görz?

Kleine Karte von Italien

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Ferienwohnung Apt. Braida
Corona GO
Größe: 65 m2
Schlafzimmer: 2
Max. Personenzahl: 4
Preis: von 662 EUR bis 1161 EUR
10 km    
Ferienhaus
Kojsko
Größe: 157 m2
Schlafzimmer: 2
Max. Personenzahl: 10
Preis: von 2479 EUR bis 3499 EUR
9 km    
Ferienhaus
Dobrovo v Brdih
Größe: 202 m2
Schlafzimmer: 3
Max. Personenzahl: 8
Preis: von 2910 EUR bis 4479 EUR
7 km    
Alle Ferienhäuser anzeigen

Empfehlenswerte Hotels in Görz

Hotel Patriarchi

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Aquileia, Friaul-Julisch Venetien

Alla Basilica

  • 2 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Aquileia, Friaul-Julisch Venetien

Camping Aquileia

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Campingplatz
  • Aquileia, Friaul-Julisch Venetien

Casa Delneri

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Pension
  • Aquileia, Friaul-Julisch Venetien

Alle Unterkünfte in Görz anzeigen

Aktivitäten

In der Umgebung


x
Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .