Gröden in den Südtiroler Dolomiten | italien.de

Gröden


Die faszinierende Bergwelt von Gröden (ital.: Val Gardena) in den Dolomiten hält zu jeder Jahreszeit Überraschungen bereit, auf die man sich in der Gesellschaft der freundlichen Gastgeber gerne einlässt. Die heimatverbundenen Grödener leben im Einklang mit der Natur, was ein Urlaub in Gröden eindrucksvoll zeigt. Das Wintersportherz der Dolomiten schlägt in Gröden Bei einem Angebot von über 400 Liftanlagen und über 1.000 km Pisten kommen alle Schnee-Fans auf ihre Kosten. Ob man es gemütlich mag wie bei Fahrten mit dem Pferdeschlitten oder lieber rasant wie bei Abfahrten und in Funparks für Snowboarder: Gröden ist das perfekte Ziel für einen Winterurlaub. Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich sind die Ortschaften in Gröden. Wolkenstein zeigt sich umrahmt von den Gipfeln des Stellastocks,...

Die faszinierende Bergwelt von Gröden (ital.: Val Gardena) in den Dolomiten hält zu jeder Jahreszeit Überraschungen bereit, auf die man sich in der Gesellschaft der freundlichen Gastgeber gerne einlässt. Die heimatverbundenen Grödener leben im Einklang mit der Natur, was ein Urlaub in Gröden eindrucksvoll zeigt.

Das Wintersportherz der Dolomiten schlägt in Gröden

Bei einem Angebot von über 400 Liftanlagen und über 1.000 km Pisten kommen alle Schnee-Fans auf ihre Kosten. Ob man es gemütlich mag wie bei Fahrten mit dem Pferdeschlitten oder lieber rasant wie bei Abfahrten und in Funparks für Snowboarder: Gröden ist das perfekte Ziel für einen Winterurlaub.
Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich sind die Ortschaften in Gröden. Wolkenstein zeigt sich umrahmt von den Gipfeln des Stellastocks, der Puezgruppe und des Langkofels. Hierhin kommen die Freunde der hohen Geschwindigkeiten beim Skifahren. St. Christina liegt etwa 100 m tiefer als Wolkenstein auf gut 1.400 m Höhe in einer sanften Landschaft, zu der die bizarren Berge der Umgebung einen starken Kontrast bilden. Rodler und Langläufer sowie Familien mit Kindern fühlen sich hier besonders wohl. St. Ulrich ist ein Ziel für Neulinge im alpinen Winterurlaub. Auf etwa 1.200 m Höhe bietet das Städtchen ein von Villen und traditionellen Häusern geprägtes Bild mit bester Infrastruktur für Urlauber.

Sportliche Urlaubsfreuden im Sommer in Gröden

Im Sommer bietet Gröden seinen Besuchern ein ganz anderes Bild: Durch sattgrüne Wiesen führen befestigte Wanderwege, auf denen Nordic Walker, Jogger und Radfahrer zu bequemen Aufstiegen in die Bergausläufer unterwegs sind. Aus luftiger Höhe beobachten Segelflieger und Paraglider die unten laufenden Reiter und Mountainbiker auf ihren Touren durch die wildromantische Region um Gröden. Bergsteiger und Kletterer toben sich in den nahen Steilwänden aus. In der unmittelbaren Nähe von Wolkenstein, St. Ulrich und St. Christina liegen Golfplätze und Tennisanlagen. Großen Charme hat Gröden auch im Frühjahr und Herbst. Wenn die Schneeschmelze beginnt und sich die Landschaft von Weiß zu Grün verändert, ist der Artenreichtum in Flora und Fauna besonders gut zu beobachten. Im Herbst kann es passieren, dass man an einem Tag noch in Wanderschuhen unterwegs ist und am nächsten schon die Skier unterschnallt. Die Launen der Natur und ihre Farbenspiele erlebt man in Gröden besonders intensiv.


– Anzeige –
Bildnachweis: jyl4032 – Lizenz: CC BY-ND 2.0

Empfehlenswerte Hotels in Gröden

Villa Seceda

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • B&B
  • Wolkenstein, Trentino-Südtirol

Giardin Boutique B&B

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • B&B
  • Wolkenstein, Trentino-Südtirol

Hotel Edda

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Wolkenstein, Trentino-Südtirol

Romantik Villa Cesanueva

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Wolkenstein, Trentino-Südtirol

Garni Hotel Concordia

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Wolkenstein, Trentino-Südtirol

Mountain Design Hotel Eden Selva

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Wolkenstein, Trentino-Südtirol


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Gröden anzeigen

Tickets für Gröden buchen


Informationen über Gröden

Region Trentino-Südtirol
Provinz Bozen
Provinzkürzel BZ
Prominente Bürger Johann Dominik Mahlknecht (Bildhauer)
Josef Moroder-Lusenberg (Maler)
Ludwig Moroder (Bildhauer)
Die Ladiner (Volksmusik-Duo)
Giorgio Moroder (Komponist)
Carolina Kostner (Eiskunstläuferin)
Luis Trenker (Bergsteiger)
Batista Vinatzer (Bergsteiger)
Emil Terschak (Fotograf)
Produkte / Marken Bekannt für die Holzschnitzereien
Sport Skisport
Klettersteige
Spezialitäten des Ortes Tëurta de furmenton
Geschichte schon früh verstanden es die Bewohner ihre selbst hergestellten Waren als Hausierer zu veräußern. Die erste befahrbare Straße wurde 1856 ins Tal gebaut.
Lage Tal in den Dolomiten mit den Orten St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Gröden?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung