Stadtansicht von La Spezia, Ligurien | italien.de

La Spezia


La Spezia: Historische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten La Spezia ist mit knapp über 95.000 Einwohnern eine Stadt mittlerer Größe an der ligurischen Küste unweit von Genua. Geschützt liegt sie im natürlichen Golfo dei Poeti, dem "Golf der Poeten". Ins Schwärmen kann man hier kommen, wenn man etwa den Wanderweg entlang der landschaftlich äußerst reizvollen Küste quer durch die UNESCO-Weltkulturerbe-Region der Cinque Terre erkundet. Wem ein langer Fußmarsch weniger zusagt, hat aber auch die Möglichkeit, von La Spezia nach Genua einen Zug zu nehmen, der in allen fünf Orten hält. Sehenswürdigkeiten in La Spezia Fast alle Sehenswürdigkeiten von La Spezia sind in der Nähe des Stadtzentrums zu finden, wodurch sie für den Besucher alle gut zu Fuß zu erreichen sind. Oberhalb...

La Spezia: Historische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten

La Spezia ist mit knapp über 95.000 Einwohnern eine Stadt mittlerer Größe an der ligurischen Küste unweit von Genua. Geschützt liegt sie im natürlichen Golfo dei Poeti, dem "Golf der Poeten". Ins Schwärmen kann man hier kommen, wenn man etwa den Wanderweg entlang der landschaftlich äußerst reizvollen Küste quer durch die UNESCO-Weltkulturerbe-Region der Cinque Terre erkundet. Wem ein langer Fußmarsch weniger zusagt, hat aber auch die Möglichkeit, von La Spezia nach Genua einen Zug zu nehmen, der in allen fünf Orten hält.

Sehenswürdigkeiten in La Spezia

Fast alle Sehenswürdigkeiten von La Spezia sind in der Nähe des Stadtzentrums zu finden, wodurch sie für den Besucher alle gut zu Fuß zu erreichen sind. Oberhalb der Altstadt liegt das Castello San Giorgio. Die Grundmauern der ehemaligen Feste stammen aus dem 12. Jahrhundert, und von dem alten Wehrgang aus hat man einen sehr schönen Blick auf die Stadt. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Kirche Santa Maria Assunta. Ursprünglich stammt sie aus dem 13. Jahrhundert, wurde über die Jahrhunderte aber zweimal zerstört. Die letzte Restaurierung erfolgte 1954. Heute findet man hier auch wundervolle Gemälde aus unterschiedlichen Epochen. Ein gutes Beispiel für eine neoklassizistische Bauweise hingegen ist der Palazzo delle Poste in der Mitte der Via Vittorio Veneto in La Spezia, der heute das Hauptpostamt beherbergt.

Wein, den schon die Römer kannten

Als Besucher von La Spezia sollte man auf keinen Fall versäumen, den Wein Sciachetrà zu probieren, der in den umliegenden Weinbergen angebaut wird und bei Kennern als eine Spezialität gilt. Bereits die Römer wussten diesen Rebensaft zu schätzen, der schon in alten Schriften Erwähnung findet.


– Anzeige –

Empfehlenswerte Hotels in La Spezia

Banchi

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Pension
  • Riomaggiore, Ligurien

Affittacamere Anna Michielini

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Pension
  • Riomaggiore, Ligurien

Hotel del Sole

  • 2 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Riomaggiore, Ligurien

La Dolce Vita

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Riomaggiore, Ligurien

Albergo Ristorante Paradiso

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Portovenere, Ligurien

Hotel Belvedere

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Portovenere, Ligurien


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in La Spezia anzeigen

Tickets für La Spezia buchen


Informationen über La Spezia

Region Ligurien
Provinz La Spezia
Einwohner­zahl 93.678
Provinzkürzel SP
Prominente Bürger Giancarlo Giannini (Schauspieler)
Produkte / Marken Oto Melara (Rüstung)
Termomeccanica (Metallverarbeitung)
Enel(Wärmekraftwerk)
Fincantieri (Werft)
Cantiere navale del Muggiano (Werft)
Städte­partnerschaft Toulon (Frankreich)
Bayreuth (Deutschland)
Reisezeit-Hinweise vermehrter Niederschlag im Herbst und Frühling, sonst eher milde Winter und warme Sommer
Lage direkt am Meer im Nationalpark der Cinque Terre

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt La Spezia?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung