Latemar in den Dolomiten, Südtirol | italien.de

Latemar


Hohe Gipfel und atemberaubende Panoramen bietet der monumentale Gebirgsstock Latemar. In der Urlaubsregion Rosengarten-Latemar kommen Naturliebhaber und Aktivurlauber im Sommer wie im Winter voll auf ihre Kosten. Das Gebirgsmassiv Latemar ist eines der wenigen Gebiete in Südtirol, die touristisch noch relativ unerschlossen sind. Es liegt im Westen der Dolomiten zwischen Trentino und Südtirol und wurde im Jahr 2009 von der UNESCO zu einem der Teil des Weltnaturerbes Dolomiten erklärt. An den westlichen Hängen des Latemar befindet sich das beliebte Skigebiet Latemar, das von den Ortschaften Obereggen, Pampeago und Predazzo aus gut zu erreichen ist. Für den Klettersport eignet sich das Latemar hingegen kaum, da das Gestein des Gebirges sehr brüchig ist. Skiresort mit Schnee wie aus Gold Das Skigebiet Latemar...

Hohe Gipfel und atemberaubende Panoramen bietet der monumentale Gebirgsstock Latemar. In der Urlaubsregion Rosengarten-Latemar kommen Naturliebhaber und Aktivurlauber im Sommer wie im Winter voll auf ihre Kosten.

Das Gebirgsmassiv Latemar ist eines der wenigen Gebiete in Südtirol, die touristisch noch relativ unerschlossen sind. Es liegt im Westen der Dolomiten zwischen Trentino und Südtirol und wurde im Jahr 2009 von der UNESCO zu einem der Teil des Weltnaturerbes Dolomiten erklärt. An den westlichen Hängen des Latemar befindet sich das beliebte Skigebiet Latemar, das von den Ortschaften Obereggen, Pampeago und Predazzo aus gut zu erreichen ist. Für den Klettersport eignet sich das Latemar hingegen kaum, da das Gestein des Gebirges sehr brüchig ist.

Skiresort mit Schnee wie aus Gold

Das Skigebiet Latemar verfügt über 44 km an Pisten, die in der Regel von Anfang November bis Ende April befahren werden können. Insgesamt 18 Liftanlagen bringen die Wintersportler von den Orten Predazzo, Obereggen und Pampeago schnell und sicher in die traumhafte Bergwelt der Dolomiten. Hier warten blaue, rote und schwarze Pisten auf Skifahrer und Snowboarder. Das Skigebiet Latemar wurde bereits mehrfach für seine hervorragend präparierten Pisten ausgezeichnet und gehört zu den besten Skigebieten in Südtirol.

Wandern in der Region Rosengarten-Latemar

Im Sommer kann man die Region Rosengarten-Latemar am besten zu Fuß entdecken. Einer der schönsten Wanderwege ist der Latemar Höhenweg, der an der Bergstation des Oberholz-Sessellifts beginnt und entlang des Latemar bis nach Obereggen zurückführt. Der relativ leichte Weg bietet beeindruckende Panoramen auf die umliegenden Gebirgszüge. Wer den Weg in die Bergwelt nicht ganz allein wagen möchte, kann an geführten Wanderungen mit einheimischen Bergführern teilnehmen. Eine ganz besondere Attraktion der Region sind die sogenannten Kneipp-Wanderungen, auf denen die Wanderer ihre Beine und Arme in erfrischende Bäche und Brunnen tauchen und viel Wissenswertes über die einheimischen Kräuter und ihre Verwendung erfahren.


– Anzeige –
Bildnachweis: Björn Groß – Lizenz: CC BY-ND 2.0

Empfehlenswerte Hotels in Latemar

Aktiv Hotel Schönwald

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Welschnofen, Trentino-Südtirol

Gasthof Löwen

  • 2 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Welschnofen, Trentino-Südtirol

Hotel Stern

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Welschnofen, Trentino-Südtirol

Hotel Restaurant Pardeller

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Welschnofen, Trentino-Südtirol

Hotel Tyrol

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Welschnofen, Trentino-Südtirol

Hotel Central

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Welschnofen, Trentino-Südtirol


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Latemar anzeigen

Tickets für Latemar buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Latemar?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung