Lazise, Gardasee | italien.de

Lazise


Lazise ist eine außergewöhnliche Stadt am südwestlichen Ufer des Gardasees. Auf besondere Weise kombiniert dieser Ort mittelalterliches Flair mit Erholung und modernem Freizeitspaß. Elegant und einladend erscheint die mittelalterliche Hafenstadt Lazise mit ihren bunten Häuserfassaden am Hafen und an der Uferpromenade. Lazise blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn die Gründung der Stadt am Gardasee lag bereits in der Bronzezeit. Von der Bedeutung, die Lazise im Mittelalter als Hafenstadt hatte, zeugen noch heute zahlreiche Gebäude der Stadt. Die Stadtmauer Lazises ist noch vollständig erhalten und umgibt die autofreie Altstadt. Der Zugang zu ihr erfolgt durch vier eindrucksvolle Stadttore. Direkt an die Stadtmauer schließt sich die Scaliger-Burg aus dem 14. Jahrhundert an. Die Altstadt ist geprägt von kleinen, verwinkelten Gassen und...

Lazise ist eine außergewöhnliche Stadt am südwestlichen Ufer des Gardasees. Auf besondere Weise kombiniert dieser Ort mittelalterliches Flair mit Erholung und modernem Freizeitspaß. Elegant und einladend erscheint die mittelalterliche Hafenstadt Lazise mit ihren bunten Häuserfassaden am Hafen und an der Uferpromenade.

Lazise blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn die Gründung der Stadt am Gardasee lag bereits in der Bronzezeit. Von der Bedeutung, die Lazise im Mittelalter als Hafenstadt hatte, zeugen noch heute zahlreiche Gebäude der Stadt. Die Stadtmauer Lazises ist noch vollständig erhalten und umgibt die autofreie Altstadt. Der Zugang zu ihr erfolgt durch vier eindrucksvolle Stadttore. Direkt an die Stadtmauer schließt sich die Scaliger-Burg aus dem 14. Jahrhundert an. Die Altstadt ist geprägt von kleinen, verwinkelten Gassen und hübschen Plätzen wie der Piazza Vittorio Emanuele und dem Vorplatz des Hafens. Weitere mittelalterliche Gebäude sind die Veroneser Zollstelle aus dem 14. Jahrhundert und die Kirche San Nicoló aus dem 12. Jahrhundert.

Lazise verwöhnt Kurgäste im Thermalbad

Lazise besteht neben seiner Altstadt im Zentrum aus zwei weiteren Ortsteilen, von denen der kleine Ort Colá im Hinterland ein bekanntes Thermalbad ist. Innerhalb einer ausgedehnten Parklandschaft Namens Villa dei Cedri befindet sich ein 5.000 qm großer Thermalsee, der mit 37 °C heißem Wasser aus 160 m Tiefe gespeist wird. Im Bereich des Parks stehen verschiedene Thermalbrunnen und Hydro-Massage-Becken zur Verfügung. Dem Thermalwasser von Lazise wird eine heilende Wirkung gegen Hauterkrankungen und Durchblutungsstörungen nachgesagt.

Fröhliches Ferientreiben im Hinterland von Lazise

Trotz seines historischen Gesichts ist Lazise auch ein modernes Touristenzentrum mit zahlreichen Hotels, Ferienwohnungen und mehreren Campingplätzen am Rande der Altstadt. Hier laden zahlreiche Boutiquen und Geschäfte zu einem Einkaufsbummel ein, und in den Gassen der Stadt pulsiert in den Abendstunden das Leben. Da der Gardasee im Süden flach ausläuft, gibt es in Lazise lange, flache Badestrände. Beliebte Ziele der Feriengäste sind die Vergnügungs- und Wasserparks im Hinterland der Stadt. Während der Sommermonate findet in der gesamten Altstadt von Lazise ein bunter und abwechslungsreicher Wochenmarkt statt, auf dem neben frischen Produkten aus der Landwirtschaft auch Textilien, handwerkliche Erzeugnisse und Souvenirs angeboten werden.


– Anzeige –
Bildnachweis: Giorgio Nicodemo – Lizenz: CC BY 2.0

Empfehlenswerte Hotels in Lazise

Le Rêve B&B

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • B&B
  • Sirmione, Lombardei

B&B La Dimora del Garda

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Sirmione, Lombardei

Hotel Olimpia

  • 2 Sterne
  • Budget: €
  • Hotel
  • Sirmione, Lombardei

Hotel Fiordaliso

  • 2 Sterne
  • Budget: €
  • Hotel
  • Sirmione, Lombardei

Hotel Villa Rosa

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Sirmione, Lombardei

Hotel Bolero

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Sirmione, Lombardei


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Lazise anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Lazise

Castello Scaligero

Bauwerk | Burg

Die Scaligerburg prägt seit dem 13. Jahrhundert das Stadtbild von Sirmione. Vom Turm bietet sich ein toller Ausblick auf den unteren Teil des Gardasees und die Halbinsel Sirmione

Auf Karte anzeigen
Castello Scaligero

Tickets für Lazise buchen


Informationen über Lazise

Region Venetien
Provinz Verona
Einwohner­zahl 6.916
Provinzkürzel VR
Postleitzahl 37017, 37017 (Colà di Lazise und Pacengo di Lazise)
Vorwahl 045
Städte­partnerschaft Rosenheim (Deutschland)
Spezialitäten des Ortes Lavarello
Bardolino Classico
Trenette mit Felchenkaviar
Hecht nach Pescatra Art
Sbrisolona
Sanvigilini
Reisezeit-Hinweise warme, nicht zu heiße Sommer und milde Winter mit wenig Regen
Lage Urlaubsort am Gardasee

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Lazise?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung