Piazza Duomo in Lodi, Lombardei | italien.de

Lodi


Sie stand von jeher im Schatten ihrer großen Rivalin Mailand: Die Stadt Lodi in der Lombardei. Seit dem 4. Jahrhundert Bischofsitz, ist sie in erster Linie für ihre prächtige romanische Kathedrale bekannt. Aber auch sonst gibt es in und um Lodi einiges zu sehen. Die Stadt liegt in der Poebene, genauer gesagt am Fluss Adda, dessen fruchtbare Umgebung vor allem durch Sumpfland geprägt ist und in Teilen zum Naturpark Südliche Adda gehört. Der Park ist wegen seiner artenreichen Fauna vor insbesondere bei Vogelbeobachtern sehr beliebt. Von der keltischen Siedlung zur mittelalterlichen Handelsstadt Ursprünglich vom keltischen Stamm der Boier gegründet, geriet die Stadt um 90 vor Christi unter römischen Einfluss. Im Mittelalter wurde Lodi Bischofssitz und Handelsstadt von überregionaler Bedeutung, wodurch...

Sie stand von jeher im Schatten ihrer großen Rivalin Mailand: Die Stadt Lodi in der Lombardei. Seit dem 4. Jahrhundert Bischofsitz, ist sie in erster Linie für ihre prächtige romanische Kathedrale bekannt. Aber auch sonst gibt es in und um Lodi einiges zu sehen.
Die Stadt liegt in der Poebene, genauer gesagt am Fluss Adda, dessen fruchtbare Umgebung vor allem durch Sumpfland geprägt ist und in Teilen zum Naturpark Südliche Adda gehört. Der Park ist wegen seiner artenreichen Fauna vor insbesondere bei Vogelbeobachtern sehr beliebt.

Von der keltischen Siedlung zur mittelalterlichen Handelsstadt

Ursprünglich vom keltischen Stamm der Boier gegründet, geriet die Stadt um 90 vor Christi unter römischen Einfluss. Im Mittelalter wurde Lodi Bischofssitz und Handelsstadt von überregionaler Bedeutung, wodurch sie sich den Unmut des nur 30 Kilometer entfernten Mailands zuzog. Es folgten erbitterte Kämpfe und schließlich die Unterwerfung Lodis. Heute ist die Stadt von Mailand unabhängig und bildet zusammen mit dem umliegenden Gebiet die eigenständige Provinz Lodi, die sich über eine Fläche von 780 Quadratkilometern erstreckt.

Historische Bauwerke und alte Handwerkstradition

In der Stadt sind neben der Kathedrale zahlreiche weitere historische Bauten erhalten, unter anderem mehrere Kirchen, wie San Francesco oder San Lorenzo, sowie Residenzpaläste, allen voran das Palazzo Mozzanica und das Palazzo Modignani. Daneben warten auf den Besucher der Stadt auch einige hübsche Parkanlagen. So sind etwa die Giardini Pubblici der perfekte Ort für eine Mittagsrast nach dem Stadtrundgang.

Lodi ist aber auch für seine Handwerkstradition bekannt. Im Umland gibt es ergiebige Lehmvorkommen. Das Material wurde von den Einheimischen von alters her für die Töpferei genutzt. Auch die Keramikmalerei („Ceramica Vecchia Lodi“) hat in der Region eine lange Tradition, die bis in die Antike zurückreicht. Das Handwerk wird bis heute gepflegt, und wer durch die Läden der Stadt bummelt, kann auch dieser Tage noch so manch hübsches handgefertigtes Stück erstehen.

Mozarts Lodi-Quartett als musikalisches Denkmal

Noch ein interessantes Detail für Musikliebhaber: Wolfgang Amadeus Mozart, der zwischen 1769 und 1770 die Opernaufführungen der Karnevals-Stagione in Mailand besuchte, machte auf dem Rückweg in Lodi Halt und schrieb hier sein berühmtes Streichquartett Nr. 1 KV 80, besser bekannt als das Lodi-Quartett.


– Anzeige –
Bildnachweis: Gabriele Zuffetti – Lizenz: GNU 1.2

Empfehlenswerte Hotels in Lodi

Agriturismo Cascina Pezzolo

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Bauernhof
  • Lodi, Lombardei

Hotel Sesmones

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Lodi, Lombardei

Agriturismo Cavrigo

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Bauernhof
  • Lodi, Lombardei

Villa Laila Bed &Breakfast

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • B&B
  • Lodi, Lombardei

Hotel Concorde Lodi Centro

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Lodi, Lombardei

Albergo Anelli

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Lodi, Lombardei


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Lodi anzeigen

Tickets für Lodi buchen


Informationen über Lodi

Region Lombardei
Provinz Lodi
Einwohner­zahl 45.212
Provinzkürzel LO
Postleitzahl 26900
Vorwahl 0371
Prominente Bürger Bianca Balti (Fotomodell)
Giuseppina Strepponi (Opernsängerin, Ehefrau Verdis)
Städte­partnerschaft Konstanz (Deutschland)
Lodi (Kalifornien)
Omegna (Italien)
Spezialitäten des Ortes Grana Padano
Granone Lodigiano
Tortionata
Lage 30 km von Mailand entfernt

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Lodi?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung