Stadtansicht Mantua, Lombardei | italien.de

Mantua


Mit charakteristischen Palazzi und imposanten Sakralbauten lockt Mantua zahllose Gäste aus aller Welt an. Die Stadt liegt in Norditalien in der Lombardei, hat etwa 50.000 Einwohner und gilt auch wegen dreier Seen im Umland als ein beliebtes Reiseziel. Mantua gehört zu den schönsten Reisezielen in Norditalien und beeindruckt Besucher mit ihrer imposanten Altstadt. Dank der zahlreichen, gut erhaltenen historischen Bauwerke erklärte die UNESCO die Stadt zum Weltkulturerbe. In der Nähe der Stadt befinden sich zudem drei weitläufige Seen, die im Mittelalter künstlich angelegt wurden. Der Lago Superiore, der Lago di Mezzo und der Lago Inferiore erfreuen sich bei Anwohnern und Urlaubern gleichermaßen großer Beliebtheit. Bei einem Urlaub in Mantua verbringen Gäste endlose Stunden an den malerischen Uferpromenaden und den natürlichen...

Mit charakteristischen Palazzi und imposanten Sakralbauten lockt Mantua zahllose Gäste aus aller Welt an. Die Stadt liegt in Norditalien in der Lombardei, hat etwa 50.000 Einwohner und gilt auch wegen dreier Seen im Umland als ein beliebtes Reiseziel.

Mantua gehört zu den schönsten Reisezielen in Norditalien und beeindruckt Besucher mit ihrer imposanten Altstadt. Dank der zahlreichen, gut erhaltenen historischen Bauwerke erklärte die UNESCO die Stadt zum Weltkulturerbe. In der Nähe der Stadt befinden sich zudem drei weitläufige Seen, die im Mittelalter künstlich angelegt wurden. Der Lago Superiore, der Lago di Mezzo und der Lago Inferiore erfreuen sich bei Anwohnern und Urlaubern gleichermaßen großer Beliebtheit. Bei einem Urlaub in Mantua verbringen Gäste endlose Stunden an den malerischen Uferpromenaden und den natürlichen Stränden und genießen die unberührte, mediterrane Natur. Ein entspannter Spaziergang durch das Zentrum oder ein gemütliches Abendessen in einem der einladenden Restaurants an den herrlichen Plätzen: In Mantua präsentiert sich die Lombardei von ihrer ursprünglichen Seite.

Familienurlaub in Mantua: Den Palazzo Ducale besichtigen

Das eindrucksvollste Bauwerk der Stadt ist der Palazzo Ducale aus dem 15. Jahrhundert. Mehrere Jahrhunderte residierten die Herzöge von Mantua in dem prunkvollen Palast, der für zahlreiche Kunstwerke und eine opulente Innenausstattung bekannt ist. Der Palazzo verfügt über rund 500 Räume und begeistert Besucher besonders mit seinen herrlichen Fresken. Sehenswert ist außerdem der Duomo di Mantova, der ebenfalls im 15. Jahrhundert gebaut wurde und mit gotischer Architektur und markanten Fassaden besticht.

Aufenthalt in Mantua: Die Lombardei kennenlernen

Um Land und Leute kennenzulernen, empfiehlt sich eine Tagestour in die idyllischen Dörfer und Städte im Umland. Ein interessantes Ausflugsziel ist beispielsweise Sabbioneta, das gemeinsam mit Mantua zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Bequem erreichen Urlauber zudem die angesehene Großstadt Verona nördlich von Mantua. Besucher erwarten hier ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten, gepflegte Erholungsgebiete und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Bei einer Besichtigung der zahlreichen antiken Monumente und Bauwerke sammeln Gäste spannende Eindrücke und tauchen ein in eine andere Zeit.


– Anzeige –

Empfehlenswerte Hotels in Mantua

Domus Nova Residenza il B&B

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Mantua, Lombardei

Casa Museo Palazzo Valenti Gozaga

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Pension
  • Mantua, Lombardei

Agriturismo Corte San Girolamo

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Bauernhof
  • Mantua, Lombardei

Residenza Villa Rosa

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Pension
  • Mantua, Lombardei

Albergo Meublè Abatjour

  • 1 Sterne
  • Budget: €
  • Hotel
  • Mantua, Lombardei

Hotel Casa Poli

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Mantua, Lombardei


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Mantua anzeigen

Tickets für Mantua buchen


Informationen über Mantua

Region Lombardei
Provinz Mantua
Einwohner­zahl 49.308
Provinzkürzel MN
Postleitzahl 46100
Vorwahl 0376
Prominente Bürger Eleonora Gonzaga della Rovere (Herzogin)
Jacopo Strada (Gelehrter)
Andrea Mantegna (Maler)
Claudio Monteverdi (Komponist)
Italienischer Name Mantova
Städte­partnerschaft Nevers (Frankreich)
Weingarten (Deutschland)
Puschkin (Russland)
Madison (USA)
Azuchi (Japan)
Oradea (Rumänien)
Geschichte Mantua wurde von dem Adelsgeschlecht Gonzaga geprägt und zeigt nach derem Aussterben eine wechselvolle Geschichte
Lage Umgeben von 4 Seen

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Mantua?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung