Peschici, Apulien | italien.de

Peschici


Die Provinz Foggia ist bekannt für ihre weiten Felder und die flachen Ebenen, auf denen es sich hervorragend spazieren gehen lässt. Teil der Provinz ist der Ort Peschici. Eigentlich handelt es sich hierbei nur um einen kleinen Küstenort, doch dieser kam zu einem unverhofften Reichtum durch den Lottogewinn einer Tippgemeinschaft. Seit diesem Zeitpunkt sind die Menschen in Peschici noch etwas entspannter als vorher und genießen das Leben in den schmalen Gassen am Adriatischen Meer. Schon wer den kleinen Ort Peschici betritt, der merkt, dass hier irgendwie etwas anders ist. Es sind der Charme und das Flair, die die schmalen Gassen durchziehen und den Besucher in eine andere Welt katapultieren. Die Kinder spielen fröhlich auf der Straße, die Italienerinnen hängen ihre...

Die Provinz Foggia ist bekannt für ihre weiten Felder und die flachen Ebenen, auf denen es sich hervorragend spazieren gehen lässt. Teil der Provinz ist der Ort Peschici. Eigentlich handelt es sich hierbei nur um einen kleinen Küstenort, doch dieser kam zu einem unverhofften Reichtum durch den Lottogewinn einer Tippgemeinschaft. Seit diesem Zeitpunkt sind die Menschen in Peschici noch etwas entspannter als vorher und genießen das Leben in den schmalen Gassen am Adriatischen Meer.

Schon wer den kleinen Ort Peschici betritt, der merkt, dass hier irgendwie etwas anders ist. Es sind der Charme und das Flair, die die schmalen Gassen durchziehen und den Besucher in eine andere Welt katapultieren. Die Kinder spielen fröhlich auf der Straße, die Italienerinnen hängen ihre Wäsche in den Gassen auf und um die Mittagszeit finden sich die Bewohner in den kleinen Cafés ein, genießen einen Espresso oder kühlen sich das Mütchen mit gutem italienischem Wein. Wer nach Peschici fährt, der findet hier zwar keine beeindruckenden und historischen Sehenswürdigkeiten, dafür aber das pure italienische Leben mit seinen ganzen Höhen und dem Spaß, den die Menschen haben.

Urlaub an der Adria

Peschici befindet sich direkt im Gargano. Das Vorgebirge von Apulien zieht sich die Küste entlang und teilt diese durch die zerklüfteten Felsen. Von Peschici ist das Gebirge hervorragend zu erkennen und auch Wanderwege führen von der Stadt aus in die Natur. Wer gerne an die Küste möchte, um einen Strandtag zu genießen, der ist in Peschici genau richtig.

Von Peschici an den Strand

Es ist gar nicht weit bis zu den kleinen Buchten und Stränden, die zu den schönsten Orten an der Adria zählen. Der weiße Sand und das leicht abfallende Meer bieten beste Voraussetzungen für einen Familienurlaub am Strand. Aber auch der Wind lässt sich hier immer wieder blicken und sorgt für genug Wellengang, um die Aktivurlauber zu beglücken. Am Abend geht es dann in die Gassen von Peschici, um hier einen frischen Wein zu genießen.


– Anzeige –
Bildnachweis: Patrick Nouhailler – Lizenz: CC BY-SA 2.0


Empfehlenswerte Hotels in Peschici

Locanda Al Castello

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Pension
  • Peschici, Apulien

Residence Paradise

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Peschici, Apulien

Case Vacanza Citrigni

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Hotel
  • Peschici, Apulien

La Collinetta

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Peschici, Apulien

La Locanda della Castellana

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Peschici, Apulien

Hotel Incanto

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Peschici, Apulien


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Peschici anzeigen

Tickets für Peschici buchen


Informationen über Peschici

Region Apulien
Provinz Foggia
Einwohner­zahl 4.511
Provinzkürzel FG
Postleitzahl 71010
Vorwahl 0885
Städte­partnerschaft Jíluvé u Prahy (Tschechische Republik)
Lage Am Adriatischen Meer im Gargano gelegen

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Peschici?

Kleine Karte von Italien

In der Umgebung