Polignano a Mare, Apulien | italien.de

Polignano a Mare


Grünblaues, klares Wasser, das sanft an eine enge Bucht schlägt, umgeben von hohen gebänderten Felsen, aus denen weiß getünchte Häuser zu wachsen scheinen. Darunter unzählige kleine und größere Grotten, die sich geheimnisvoll und verwunschen in den Felsen bohren: Das ist Polignano a Mare. Dieses faszinierende Städtchen liegt in der süditalienischen Provinz Apulien. Die nächstgrößere Stadt ist das 33 Kilometer entfernte Bari. Polignano a Mare kann auf eine jahrtausendalte Geschichte zurückblicken. Von bronzezeitlichen Siedlern, über griechische Kolonisten bis hin zu römischen Bürgern - im Laufe der Geschichte haben die unterschiedlichsten Menschen und Völker hier ihre Spuren hinterlassen. Und auch heute noch ist dieses Örtchen bei Italienern und Menschen aus allen Ecken der Welt ein beliebter Aufenthaltsort. Wie eine weiße Burg auf...

Grünblaues, klares Wasser, das sanft an eine enge Bucht schlägt, umgeben von hohen gebänderten Felsen, aus denen weiß getünchte Häuser zu wachsen scheinen. Darunter unzählige kleine und größere Grotten, die sich geheimnisvoll und verwunschen in den Felsen bohren: Das ist Polignano a Mare.

Dieses faszinierende Städtchen liegt in der süditalienischen Provinz Apulien. Die nächstgrößere Stadt ist das 33 Kilometer entfernte Bari. Polignano a Mare kann auf eine jahrtausendalte Geschichte zurückblicken. Von bronzezeitlichen Siedlern, über griechische Kolonisten bis hin zu römischen Bürgern - im Laufe der Geschichte haben die unterschiedlichsten Menschen und Völker hier ihre Spuren hinterlassen. Und auch heute noch ist dieses Örtchen bei Italienern und Menschen aus allen Ecken der Welt ein beliebter Aufenthaltsort.

Wie eine weiße Burg auf einem Felssporn

Der Blick auf Palignano a Mare ist für jeden, der einmal dort war, nicht mehr zu vergessen. Dicht auf dem durchlöcherten Kalkfelssporn drängen sich die weiß gekalkten Häuser bis an den Abgrund und erheben sich wie viele hell scheinende Burgfriede einer mittelalterlichen Festung. Ein Spaziergang durch die sauberen engen Gassen, häufig mit Meeresblick, lässt am süditalienischen Leben teilhaben und lotst den Besucher direkt auf die heimelige Piazza im Ortskern. Im Zentrum von Polignano a Mare lohnt sich der Besuch der Chiesa Matrice, der bereits 1295 errichteten Kirche, die mit verspielten renaissancezeitlichen Steinmetzarbeiten des Künstlers Stefano di Putignano begeistern kann.

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Grotta Palazzese, die nicht nur die größte und schönste Höhle unterhalb der Stadt ist, sondern auch mit einem edlen Restaurant die Besucher zu einem romantischen Abendessen auf der Steilterrasse des Felsens verführt.

Klippenspringer in Polignano a Mare

Lage verpflichtet: Alljährlich zeigen Klippenspringer bei der Red Bull Cliff Diving ihr Können, wenn sie sich von der 24 Meter hohen Klippe Polignano a Mares in die Adria stürzen. Mehr als 20.000 Besucher verfolgten in den letzten Jahren dieses Spektakel.

Wer es lieber ruhiger mag, dem empfiehlt sich ein Besuch der prächtigen Burganalage von Conversano. Der touristisch unerschlossene Ort liegt auf 200 Meter Höhe im Landesinneren.


– Anzeige –

Empfehlenswerte Hotels in Polignano a Mare

Casetta del Pescatore

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Pension
  • Polignano a Mare, Apulien

Il Giardino del Nespolo

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Ferienwohnung
  • Polignano a Mare, Apulien

Dimora delle Rondini

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Polignano a Mare, Apulien

La Perla del Mare di Polignano

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Polignano a Mare, Apulien

Don Ferrante Dimore di Charme

  • 5 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Monopoli, Apulien

San Tommaso Hotel

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Polignano a Mare, Apulien


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Polignano a Mare anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Polignano a Mare

Grotta Palazzese

Gastronomie | Höhle | Natur | Restaurant

Unvergessliche Momente verspricht ein Besuch in der Grotta Palazzese in Polignano: Insbesondere in den Abendstunden entfaltet das berühmte Höhlen-Restaurant einen einzigartigen Zauber

Auf Karte anzeigen

Tickets für Polignano a Mare buchen


Informationen über Polignano a Mare

Region Apulien
Provinz Bari
Einwohner­zahl 18.014
Provinzkürzel BA
Postleitzahl 70044
Vorwahl 080
Prominente Bürger Domenico Modungo (Sänger)
Städte­partnerschaft Forio (Italien)
San Miniato (Italien)
Lage an der Adria gelegen

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Polignano a Mare?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung