Pozzallo, Sizilien | italien.de

Pozzallo


Pozzallo in der Provinz Ragusa auf Sizilien gehört zu den sonnenreichsten Städten der Region. Von April bis Oktober können Badegäste hier Strand und Meer genießen. Vielfach ausgezeichneter Strand Pozzallo liegt direkt am Mittelmeer, gut 30 Kilometer von Ragusa. Es verfügt über einen weitläufigen feinsandigen Strand mit hübscher Promenade (Pietre Nere), der bereits mehrfach mit der Bandiera Blu ausgezeichnet wurde. Pozzallos flach abfallendes Meeresufer ist besonders gut für Kinder geeignet und erhielt neben der Auszeichnung für gute Wasserqualität daher zusätzlich die Bandiera Verde, als kinderfreundlicher Strand. Urlauber finden hier alles vor, was zu gelungenen Ferien am Meer dazugehört: Von gut ausgestatteten Strandbädern über Bars bis zu Sportmöglichkeiten. Bummel durch die Innenstadt Doch auch das Zentrum Pozzallos bietet Urlaubern einiges an Zerstreuung....

Pozzallo in der Provinz Ragusa auf Sizilien gehört zu den sonnenreichsten Städten der Region. Von April bis Oktober können Badegäste hier Strand und Meer genießen.

Vielfach ausgezeichneter Strand

Pozzallo liegt direkt am Mittelmeer, gut 30 Kilometer von Ragusa. Es verfügt über einen weitläufigen feinsandigen Strand mit hübscher Promenade (Pietre Nere), der bereits mehrfach mit der Bandiera Blu ausgezeichnet wurde. Pozzallos flach abfallendes Meeresufer ist besonders gut für Kinder geeignet und erhielt neben der Auszeichnung für gute Wasserqualität daher zusätzlich die Bandiera Verde, als kinderfreundlicher Strand. Urlauber finden hier alles vor, was zu gelungenen Ferien am Meer dazugehört: Von gut ausgestatteten Strandbädern über Bars bis zu Sportmöglichkeiten.

Bummel durch die Innenstadt

Doch auch das Zentrum Pozzallos bietet Urlaubern einiges an Zerstreuung. Fußgängerzone, hübsch angelegte Plätze und Grünflächen laden zum Bummeln und Verweilen ein. Es gibt einige gute Restaurants und nette kleine Läden. Und dann ist da natürlich der “Torre Cabrera” aus dem 15. Jahrhundert – das Wahrzeichen der Stadt. Er wurde einst als Festungsanlage zum Schutz vor Piratenangriffen errichtet. Die Einwohner Pozzallos, meist Fischer, siedelten sich seinerzeit in der unmittelbaren Umgebung des Wehrturmes an.

Ausflüge in die Umgebung

Pozzallo ist seit Jahrhunderten der zentrale Handels- und Fischereihafen der Region. Es bestehen sehr gute Fährverbindungen zum nur knapp 100 Kilometer entfernten Malta.

 

Doch auch auf dem Landweg sind einige attraktive Ausflugsziele schnell zu erreichen. Seien es die barocken Städte Noto und Modica im nahen Valle di Noto, UNESCO-Welterbe, oder aber Syrakus: Die Stadt mit dem berühmten archäologischen Park, der unter anderem mit einem römischen Amphitheater und einem griechischen Theater aufwarten kann, ist nur gut 60 Kilometer weit entfernt.

Bildnachweis: Grétar Skúlason

Empfehlenswerte Hotels in Pozzallo

Hotel Novecento

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Scicli, Sizilien

La Dépendance Hotel

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Noto, Sizilien

B&B Conte Ruggero

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • B&B
  • Scicli, Sizilien

Hotel Porta Reale

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Noto, Sizilien

Le Magnolie Hotel

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Modica , Sizilien

Palazzo Failla Hotel

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Modica , Sizilien

Alle Unterkünfte in Pozzallo anzeigen

Tickets für Pozzallo buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Pozzallo?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung