Reggio Emilia, Emilia-Romagna | italien.de

Reggio Emilia


Stadt, Land, Fluss und Berg: Die Provinz Reggio Emilia hat ein abwechslungsreiches Landschaftsbild zu bieten und verwöhnt als fruchtbare Region Einwohner und Gäste zudem mit legendären kulinarischen Spezialitäten. Wer frische Luft, edlen Genuss und ein historisches Erbe nah beieinander sucht, sollte die Reggio Emilia besuchen. Die Provinz Reggio Emilia wird vom Flussverlauf des Po im Norden und vom steil ansteigenden Kamm des Appenin im Süden begrenzt. Kraftort am Rande der Po-Ebene ist die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die prosperierende Stadt mit über 170.000 Einwohnern blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat sich in ihrer Altstadt viele heimelige Ecken bewahrt, in denen man das authentische Lebensgefühl Oberitaliens erleben kann. Von höchster Qualität sind die Spezialitäten aus Stadt und Region wie der Parmigiano...

Stadt, Land, Fluss und Berg: Die Provinz Reggio Emilia hat ein abwechslungsreiches Landschaftsbild zu bieten und verwöhnt als fruchtbare Region Einwohner und Gäste zudem mit legendären kulinarischen Spezialitäten. Wer frische Luft, edlen Genuss und ein historisches Erbe nah beieinander sucht, sollte die Reggio Emilia besuchen.

Die Provinz Reggio Emilia wird vom Flussverlauf des Po im Norden und vom steil ansteigenden Kamm des Appenin im Süden begrenzt. Kraftort am Rande der Po-Ebene ist die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die prosperierende Stadt mit über 170.000 Einwohnern blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat sich in ihrer Altstadt viele heimelige Ecken bewahrt, in denen man das authentische Lebensgefühl Oberitaliens erleben kann. Von höchster Qualität sind die Spezialitäten aus Stadt und Region wie der Parmigiano Reggiano und der Aceto Balsamico. Was die ganze Welt als den Geschmack Italiens schätzt, darf in Reggio Emilia bei den Erfindern und meisterhaften Produzenten gekostet werden.

Geburtsort der stolzen Farben Italiens

Reggio Emilia zeigt stolz im Museo del Tricolore das Geschenk der Stadt an ganz Italien: Hier ist die erste dreifarbige Nationalflagge zu sehen, von einem Ingenieur der Region entworfen. Auch sonst zeugt das Stadtbild von der kraftvollen italienischen Geschichte: Die Via Emilia, seit den Römern eine norditalienische Verkehrsachse, hat hier ihr Zentrum und wird noch heute von kleinen Geschäften und Werkstätten gesäumt. Kunsthistorisch interessierte Besucher planen auf jeden Fall einen Besuch der Basilika San Prospero sowie des Heiligtums der Madonna della Ghiara ein. Wunderschöne Gemälde und herrliche Fresken gilt es hier zu bestaunen.

Prachtvolle Genießerpfade in der Reggio Emilia

Ausgehend von der Hauptstadt eröffnen sich dem Besucher der Provinz Reggio Emilia wunderbare Ausflüge für Genießer von Landschaft, Wein und gutem Essen. Eine Bootstour auf dem idyllischen Po oder auch ein entspannter Fahrradausflug verleihen der Seele Flügel. Ein Höhepunkt in der Reggio Emilia ist auch eine Tour entlang der Mathilde-Schlösser: Das ist sehenswertes Mittelalter pur. Gleich zwei Weinstraßen durchlaufen die Reggio Emilia, und so kann das Genießerherz sowohl bei einer kulinarischen Entdeckungstour entlang der Fürstenhöfe als auch in den Hügeln von Scandiano und Canossa höherschlagen. Wer die Reggio Emilia durchstreift, entdeckt hinter fast jeder Wegbiegung Kunst- und Naturschönheiten: Vogelschwärme in unberührter Natur, malerische Weiler und herrschaftliche Lustorte vergangener Zeiten säumen den Weg.


– Anzeige –
Bildnachweis: N i c o l a – Lizenz: CC BY 2.0

Empfehlenswerte Hotels in Reggio Emilia

Albergo Reggio

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Reggio Emilia, Emilia-Romagna

Mercure Reggio Emilia Centro Astoria

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Reggio Emilia, Emilia-Romagna

Holiday Inn Express Reggio Emilia

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Reggio Emilia, Emilia-Romagna

Hotel Europa

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Reggio Emilia, Emilia-Romagna

Hotel Remilia

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Reggio Emilia, Emilia-Romagna

Best Western Classic Hotel

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Reggio Emilia, Emilia-Romagna


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Reggio Emilia anzeigen

Tickets für Reggio Emilia buchen


Informationen über Reggio Emilia

Region Emilia-Romagna
Provinz Reggio Emilia
Einwohner­zahl 171.491
Provinzkürzel RE
Postleitzahl 42100
Vorwahl 0522
Prominente Bürger Angelo Secchi (Astronom)
Achille Maramotti (Aunternehmer)
Fabrizio Plessi (Künstler)
Zucchero (Musiker)
Benny Benassi (Musiker)
Produkte / Marken Max Mara
Städte­partnerschaft Schwerin (Deutschland)
Bydgoszcz (Polen)
Dijon (Frankreich)
Zadar (Kroatien)
Girona (Spanien)
Fort Worth (USA)
Kischinau (Moldawien)
Kragujevac (Serbien)
Polokwane (Südafrika)
Pemba (Mosambik)
Spezialitäten des Ortes Parmesankäse
Lambrusco
Lage am südlichen Rand der Po-Ebene

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Reggio Emilia?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung