Rosolina Mare, Venetien | italien.de

Rosolina


Das Po-Delta und der gleichnamige Nationalpark sind Weltnaturerbe der UNESCO und zählen zu den landschaftlich schönsten Gegenden, die Italien zu bieten hat. Hier, im Süden Venetiens in der Provinz Rovigo, liegt das kleine Städtchen Rosolina. Abseits vom Trubel Venedigs Nur 70 Kilometer südlich vom geschäftigen Venedig entfernt, ist Rosolina Mare ein schönes Ziel für einige ruhige Urlaubstage am Meer. Über acht Kilometer erstreckt sich die Halbinsel an der Adria. Sie ist berühmt für ihre breiten, feinsandigen Strände und die hervorragende Wasserqualität, die vielfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit der Blauen Flagge. Vielfältiges Freizeitangebot Die touristische Infrastruktur lässt keine Wünsche offen. Ferienanlagen und Campingplätze, Geschäfte und Restaurants, Sportanlagen und natürlich die gut ausgestatteten Badestrände: Die Freizeitmöglichkeiten für Urlauber sind schier unbegrenzt....

Das Po-Delta und der gleichnamige Nationalpark sind Weltnaturerbe der UNESCO und zählen zu den landschaftlich schönsten Gegenden, die Italien zu bieten hat. Hier, im Süden Venetiens in der Provinz Rovigo, liegt das kleine Städtchen Rosolina.

Abseits vom Trubel Venedigs

Nur 70 Kilometer südlich vom geschäftigen Venedig entfernt, ist Rosolina Mare ein schönes Ziel für einige ruhige Urlaubstage am Meer. Über acht Kilometer erstreckt sich die Halbinsel an der Adria. Sie ist berühmt für ihre breiten, feinsandigen Strände und die hervorragende Wasserqualität, die vielfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit der Blauen Flagge.

Vielfältiges Freizeitangebot

Die touristische Infrastruktur lässt keine Wünsche offen. Ferienanlagen und Campingplätze, Geschäfte und Restaurants, Sportanlagen und natürlich die gut ausgestatteten Badestrände: Die Freizeitmöglichkeiten für Urlauber sind schier unbegrenzt. Insbesondere Familien mit Kindern schätzen auch die hohen Sicherheitsstandards an Rosolina Mares Stränden.

Flora und Fauna

Üppig grüner Pinienwald prägt die nähere Umgebung Rosolina Mares. Auf Wanderer wie Radfahrer warten attraktive Touren. Wer sich in den Naturpark Delta del Po aufmacht, kann die ursprüngliche Natur in vollen Zügen genießen. Insbesondere Vogel-Beobachter kommen hier auf ihre Kosten. Gefiederte Zeitgenossen aller Couleur geben sich hier ein Stelldichein: Von Reihern über Kormorane bis zu Greifvögeln. Naturfreunde, die es weniger in die Wildnis zieht, können stattdessen aber z.B. auch den sehenswerten Botanischen Garten im nahen Porto Caleri besuchen.

Ziele in der Umgebung

Wer sich länger in Rosolina aufhält und außer Sonne und Meer auch etwas Kultur genießen möchte, der kann sich ins nur 60 Kilometer nordwestlich gelegene Padua aufmachen und die berühmte Kathedrale besuchen. Alternativ ist nach anderthalb Stunden Fahrt in südlicher Richtung Ravenna zu erreichen – die Stadt der Kirchen und Mosaike.


– Anzeige –
Bildnachweis: Comune di Rosolina – Lizenz: CC BY-SA 4.0

Empfehlenswerte Hotels in Rosolina

Chioggia Bridges

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Chioggia, Venetien

Casa di Carlo Goldoni

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • B&B
  • Chioggia, Venetien

Domus Clugiae

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Hostel
  • Chioggia, Venetien

Piccola Venezia Room

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Pension
  • Chioggia, Venetien

Palazzo Giacchina

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Ferienwohnung
  • Chioggia, Venetien

Hotel Grande Italia

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Chioggia, Venetien


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Rosolina anzeigen

Tickets für Rosolina buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Rosolina?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung