Silvi, Abruzzen | italien.de

Silvi


Zur Ortschaft Silvi gehören die beiden Teile Silvi Alta und Silvi Marina. Silvi Alta ist die Oberstadt, die auf einem Hügel errichtet wurde. Diese befestigte Siedlung stammt aus der Zeit des Mittelalters, in der man sich noch vor Piraten und anderen Angreifern in Acht nehmen musste. Silvi Marina liegt direkt an der Küste und lebt vorwiegend vom Tourismus. Der Fischerort ist im Lauf der letzten Jahrzehnte enorm gewachsen, so dass er in puncto Größe die alte Stadt bei weitem übertrumpft. In Silvi kann man somit einen erholsamen Badeurlaub verbringen und gleichzeitig auf den Spuren der Geschichte wandeln. Silvi Alta – Spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter Auf einem Hügel, der zu den Vorbergen der Abruzzen zählt, thront Silvi Alta. Die Oberstadt...

Zur Ortschaft Silvi gehören die beiden Teile Silvi Alta und Silvi Marina. Silvi Alta ist die Oberstadt, die auf einem Hügel errichtet wurde. Diese befestigte Siedlung stammt aus der Zeit des Mittelalters, in der man sich noch vor Piraten und anderen Angreifern in Acht nehmen musste. Silvi Marina liegt direkt an der Küste und lebt vorwiegend vom Tourismus. Der Fischerort ist im Lauf der letzten Jahrzehnte enorm gewachsen, so dass er in puncto Größe die alte Stadt bei weitem übertrumpft. In Silvi kann man somit einen erholsamen Badeurlaub verbringen und gleichzeitig auf den Spuren der Geschichte wandeln.

Silvi Alta – Spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter

Auf einem Hügel, der zu den Vorbergen der Abruzzen zählt, thront Silvi Alta. Die Oberstadt entstand im Mittelalter, um die Bewohner vor Angriffen vom Meer aus zu schützen. Von hier oben genießt man einen einmalig schönen Ausblick über Gipfel, Täler und natürlich die herrliche Küste entlang der Adria. Erst auf den zweiten Blick wird man im Ortskern die Hauptkirche im romanischen Stil bemerken, da sie etwas versteckt liegt. Ein Bummel durch die engen Gassen führt an einigen historischen Bauwerken und Sakralbauten vorbei. Die guten Restaurants von Silvi Alta laden zur Verweilen und zum Verkosten der regionalen Küche ein.

Silvi Marina – Sonne, Strand und Meer

Der Ort an sich ist ideal, wenn man seinen Urlaub gerne am Strand verbringt. Aufgrund des feinsandigen Strandes, dem klaren Wasser und der beeindruckenden Vegetation, wird Silvi Marina auch gerne als „Perle der abruzzesischen Küste“ bezeichnet. Doch Silvi hat nicht nur eine schöne Natur zu bieten, sondern auch einiges an Unterhaltungsmöglichkeiten. Dazu zählen zahlreiche Restaurants mit nationalen und internationalen Speisen, Bars, Diskos, kulturelle Veranstaltungen und gute Einkaufsmöglichkeiten.

 

Im Zentrum der Ortschaft kann man einige prächtige Villen sehen, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurden. Silvi Marina ist auch idealer Ausgangspunkt für tolle Ausflüge in die nähere Umgebung. Sehenswert ist unter anderem der Torre de Cerrano aus dem 16. Jahrhundert, den man auf der Fahrt nach Pineto sehen kann. Naturliebhaber werden bei Touren durch die Abruzzen auf ihre Kosten kommen. Empfehlenswert ist definitiv ein Besuch der Stadt Pescara mit ihren langen Stränden um dem großen kulturellen Angebot.

Empfehlenswerte Hotels in Silvi

Hotel Salus

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Pescara, Abruzzen

Hotel Alba

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Pescara, Abruzzen

Luxury Room

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Ferienwohnung
  • Pescara, Abruzzen

La Dimora del Conte

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Pension
  • Pescara, Abruzzen

Bedrooms B&B

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Pescara, Abruzzen

Victoria Hotel

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Pescara, Abruzzen

Alle Unterkünfte in Silvi anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Silvi

Tickets für Silvi buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Silvi?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung