Italienischer Zitronenkuchen

Italienischer Zitronenkuchen

4 Portionen | Arbeitszeit ca. 30 Minuten

Zutaten

Zubereitung

Mehl, Zucker, 1 Ei, Eigelb und Butter zu einem Mürbteig kneten und 2 Teigscheiben formen. Der Boden in eine gefettete Springform geben. Zitrone abreiben und Saft auspressen. Für die Creme 2 Eier mit der Butter und dem Zucker mischen und mit Zitronenschale und Saft mischen. Im Wasserbadtopf auf kleiner Flamme erhitzen, bis die Creme fest wird. Die Creme auf dem Teigboden verteilen und den Deckel draufgeben. Bei 200°C Heißluft etwa 30 min backen. Abkühlen lassen und mit viel Puderzucker bestreuen.