Zitronen-Schnitzel

Zitronen-Schnitzel mit Parmesanpanade

4 Portionen | Arbeitszeit ca. 30 Minuten | Ruhezeit ca. 12 Stunden

Zutaten

  • 4 Schnitzel (Schwein oder Kalb)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Mehl
  • 30 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 TL italienische Kräuter, getrocknet und gerebelt
  • Salz und Pfeffer
  • Butterschmalz

Zubereitung

Schnitzel waschen und trocknen, etwas platt klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saft der Zitrone mit Olivenöl mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Parmesan mit Paniermehl, Salz, Pfeffer und der Gewürzmischung vermengen. Eier mit Milch verquirlen. Schnitzel mit Mehl bestäuben, durch die Eier ziehen und in der Panade wenden. Im Butterschmalz auf mittlerer Stufe goldgelb ausbacken.