Porto Antico, Genua | italien.de

Porto Antico

Der ehemalige Industriehafen und heutige Yachthafen wurde im Zuge der Kolumbusfeierlichkeiten 1992 umstrukturiert und kulturell aufgewertet. Heute ist der Porto Antico Anziehungspunkte für Touristen, mit dem größten Aquarium Europas als Hauptattraktion.
Bildnachweis: Utente Racchets – Lizenz: CC BY-SA 3.0

Tickets für Porto Antico buchen

In der Umgebung