Portus Romae, Fiumicino, Latium | italien.de

Portus Romae

Portus (lateinisch „Hafen“), vollständig Portus Ostiensis Augusti, später Portus Romae, war einer der antiken Häfen von Rom. Die Überreste liegen ca. 20 km südwestlich der Stadt zwischen dem Flughafen Rom-Fiumicino und dem nördlichen Mündungsarm des Tiber.

– Anzeige –
Bildnachweis: Matthias Holländer – Lizenz: Gemeinfrei

In der Umgebung