Corno Stella am Monte Argentera, Seealpen, Piemont | italien.de

Seealpen

In den Seealpen, die zu Italien, Frankreich und Monaco gehören, befinden sich die südlichsten 3000er der Alpen. Beliebt sind die Seealpen insbesondere wegen ihrer vielfältigen Wandermöglichkeiten, wie z.B. dem grenzüberschreitenden Weitwanderweg Via Alpina, der den gesamten Alpenbogen von Triest bis Monaco durchzieht. Aber auch Wintersportler, insbesondere Skitourengeher, begeistert die grandiose Landschaft, die größtenteils als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.

– Anzeige –
Bildnachweis: Bertubertu – Lizenz: CC BY-SA 3.0

In der Umgebung