Borghetto (Valeggio sul Mincio), Venetien | italien.de

Borghetto


Das verträumte Örtchen Borghetto liegt in der Provinz Verona in Venetien, ganz nah der Grenze zur Lombardei. Das entzückende mittelalterliche Festungsdorf gehört zur Ortschaft Valeggio sul Mincio, hat aber seinen ganz eigenen Charme. Historische Mühlen und Wasserräder Enge Gassen, historische Mühlen, teils noch in Betrieb, Wasserräder und mittelalterliche Häuschen prägen das Bild dieser Märchenbuch -Ortschaft. Im Hintergrund ragt Valeggios Scaligerburg aus dem 13. Jahrhundert in den Himmel.   Das romantische Dorf, das - durch eine Brücke verbunden - links und rechts des Flusses Mincio liegt, ist insbesondere auch für Hochzeitsfeiern sehr beliebt. Borghetto gehört zur Vereinigung der schönsten Orte Italiens (I borghi più belli d’Italia).   Am Ufer des Mincio findet sich eine Reihe von Cafés und Restaurants, im Ortskern...

Das verträumte Örtchen Borghetto liegt in der Provinz Verona in Venetien, ganz nah der Grenze zur Lombardei. Das entzückende mittelalterliche Festungsdorf gehört zur Ortschaft Valeggio sul Mincio, hat aber seinen ganz eigenen Charme.

Historische Mühlen und Wasserräder

Enge Gassen, historische Mühlen, teils noch in Betrieb, Wasserräder und mittelalterliche Häuschen prägen das Bild dieser Märchenbuch -Ortschaft. Im Hintergrund ragt Valeggios Scaligerburg aus dem 13. Jahrhundert in den Himmel.

 

Das romantische Dorf, das - durch eine Brücke verbunden - links und rechts des Flusses Mincio liegt, ist insbesondere auch für Hochzeitsfeiern sehr beliebt. Borghetto gehört zur Vereinigung der schönsten Orte Italiens (I borghi più belli d’Italia).

 

Am Ufer des Mincio findet sich eine Reihe von Cafés und Restaurants, im Ortskern Borghettos einige schöne kleine Handwerksläden. Einen Abstecher wert ist auch die Kirche Chiesa di San Marco Evangelista aus dem 18. Jahrhundert.

Die Brücke "Ponte Visconteo"

In Borghetto befindet sich mit der Ponte Visconteo aus dem 14. Jahrhundert ein ganz außergewöhnliches Bauwerk: Die heutige Brücke wurde ursprünglich als befestigter Staudamm errichtet. Man wollte an dieser Stelle den Fluss Mincio aufstauen, um die feindliche Stadt Mantua von der Wasserzufuhr abzuschneiden, wozu es dann aber letztlich doch nicht kam. Die imposante Steinbrücke ist über 600 Meter lang und gut 20 Meter breit. In den 1920er Jahren wurde in die Mauern eine Eisenbrücke eingesetzt, die heute den Autoverkehr ermöglicht.

Die Festa del Nodo d‘Amore

Weithin bekannt ist Borghetto auch für ein kulinarisches Großereignis: Das Tortellini-Fest (Festa del Nodo d’Amore) auf der Viskontibrücke, jeweils am 3. Dienstag im Juni.

 

Drei- bis viertausend Gäste lassen sich an zwei fast 600 Meter langen Tafeln die regionale Spezialität, mit Kürbis gefüllte Tortellini di Valeggio, schmecken. Neben den handgefüllten Nudeln servieren hunderte von Köchen und Kellnern Antipasti, eine Hauptspeise mit Fisch oder Fleisch und eine süße Nachspeise. Den Höhepunkt der Festa bildet stets ein Feuerwerk auf der Scaligerburg.

Empfehlenswerte Hotels in Borghetto

Active Hotel Paradiso & Golf

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Peschiera del Garda, Venetien

Hotel Olioso

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Peschiera del Garda, Venetien

Hotel Garden

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Peschiera del Garda, Venetien

Hotel Acquadolce

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Peschiera del Garda, Venetien

Enjoy Garda Hotel

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Peschiera del Garda, Venetien

Le Ali Del Frassino

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Peschiera del Garda, Venetien

Alle Unterkünfte in Borghetto anzeigen

Tickets für Borghetto buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Borghetto?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung


x
Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .