Stadtzentrum von Innichen, Südtirol | italien.de

Innichen


Innichen ist eine Gemeinde im Pustertal im Osten von Südtirol und überzeugt seine Gäste mit vielfältigen Attraktionen. Großer Beliebtheit erfreuen sich insbesondere die abwechslungsreichen Skigebiete, die zahlreichen Wanderwege und das vielfältige Freizeitangebot. In der Gemeinde Innichen präsentiert sich das Pustertal im Osten Südtirols von seiner schönsten Seite. Urlauber erholen sich hier im charmanten Ortskern, umgeben von den markanten Bergformationen der Dolomiten, oder sie unternehmen Ausflüge in die unberührte Natur. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele Skigebiete, die zu rasanten oder entspannten Abfahrten einladen. Das ganze Jahr über erwarten den Besucher in Innichen neben einmaligen Naturschauspielen ein wundervoller Ausblick auf die imposanten Gipfel sowie ein breit gefächertes Freizeitangebot. Wer ruhige Pisten bevorzugt, sollte unbedingt dem Skigebiet Haunold einen Besuch abstatten....

Innichen ist eine Gemeinde im Pustertal im Osten von Südtirol und überzeugt seine Gäste mit vielfältigen Attraktionen. Großer Beliebtheit erfreuen sich insbesondere die abwechslungsreichen Skigebiete, die zahlreichen Wanderwege und das vielfältige Freizeitangebot.

In der Gemeinde Innichen präsentiert sich das Pustertal im Osten Südtirols von seiner schönsten Seite. Urlauber erholen sich hier im charmanten Ortskern, umgeben von den markanten Bergformationen der Dolomiten, oder sie unternehmen Ausflüge in die unberührte Natur. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele Skigebiete, die zu rasanten oder entspannten Abfahrten einladen. Das ganze Jahr über erwarten den Besucher in Innichen neben einmaligen Naturschauspielen ein wundervoller Ausblick auf die imposanten Gipfel sowie ein breit gefächertes Freizeitangebot. Wer ruhige Pisten bevorzugt, sollte unbedingt dem Skigebiet Haunold einen Besuch abstatten. Es lockt, gerade im Sommer, mit einer eigenen Rodelbahn viele Familien mit Kindern an. Im Ski-Carosello dürfen sich die Gäste über urige Bergrestaurants und insgesamt 77 Pistenkilometer freuen, die meist künstlich beschneit werden können und daher absolut schneesicher sind.

Idyllische Weiden und malerische Berghänge

Auch abseits der Skipisten haben Innichen und das Pustertal einiges zu bieten. Um die eindrucksvolle Flora und Fauna kennenzulernen, empfiehlt sich ein Abstecher in den zum UNESCO-Welterbe gehörenden Naturpark Drei Zinnen. Hier können Urlauber nicht nur die namensgebende, berühmte Felsformation bewundern, sondern auch die Aussicht auf die dichten Wälder und Täler im Umland genießen. In Innichen selbst finden Gäste zudem einige interessante historische Bauwerke. Sehenswert sind unter anderem das Franziskanerkloster mit dem Stiftsmuseum und der Stiftskirche sowie das Museum DoloMythos.

Unvergesslicher Urlaub in Norditalien

Auch in den anderen Gemeinden des Pustertals und Südtirol treffen Urlauber auf zahlreiche spannende Ausflugsziele. Zu den beliebtesten Orten im Umland von Innichen gehören Bruneck und Sand in Taufers, die westlich bzw. südwestlich gelegen sind. In den Restaurants und Bars dort haben Besucher ausreichend Gelegenheit, die Gastfreundschaft der Anwohner kennenzulernen. Darüber hinaus bietet es sich an, eine Tagestour nach Innsbruck zu unternehmen. Die österreichische Großstadt erreichen Urlauber von Innichen aus über den bekannten Brennerpass.


– Anzeige –
Bildnachweis: János Korom Dr. – Lizenz: CC BY-SA 2.0

Empfehlenswerte Hotels in Innichen

Hotel Hubertushof

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Toblach, Trentino-Südtirol

Hotel Kirchenwirt

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Toblach, Trentino-Südtirol

Residence Olympia

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Toblach, Trentino-Südtirol

Residence Olympia

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Campingplatz
  • Toblach, Trentino-Südtirol

Hotel Urthaler

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Toblach, Trentino-Südtirol

Alpenhotel Ratsberg

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Toblach, Trentino-Südtirol


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Innichen anzeigen

Tickets für Innichen buchen


Informationen über Innichen

Region Trentino-Südtirol
Provinz Bozen
Einwohner­zahl 3.206
Provinzkürzel BZ
Postleitzahl 39038
Vorwahl 0474
Prominente Bürger Michael Wachtler (Forscher)
Christian Oberstolz (Rennrodler)
Italienischer Name San Candido
Städte­partnerschaft Freising (Deutschland)
Geschichte im 4. Jhd. V. Chr. Von den Kelten gegründet
Lage im Pustertal gelegen, an der österreichischen Grenze

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Innichen?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung