Ferienwohnung Gardasee

Ferienwohnung Gardasee: zwischen Limone und Malcesine

Sein Ruf eilt dem Gardasee voraus, und zu Recht buchen jedes Jahr Tausende Urlauber ein Hotel oder eine Ferienwohnung am Gardasee und genießen die herrliche Umgebung und das mediterrane Klima. Die Region rund um einen der größten italienischen Seen hält für Wanderer, Sonnenanbeter und Liebhaber von Sehenswürdigkeiten jede Menge spannende Orte bereit. Idealer Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Urlaub ist eine Ferienwohnung am Gardasee.

Der Gardasee ist ein wahres Mekka für Wassersportler, und so kommen hier vor allem Segler und Surfer auf ihre Kosten. Aber auch Wandern und Angeln stehen ganz oben auf der Liste der Sportarten, die rund um das Wasserparadies möglich sind. An vielen Orten gibt es Hotels und Ferienwohnungen am Gardasee, die speziell auf Sportler zugeschnitten sind und eine schnelle Anbindung zu den Sportstätten ermöglichen. Gerade wegen der Unabhängigkeit ist eine Ferienwohnung am Gardasee eine ideale Unterkunft. Die Möglichkeit zur freien Zeiteinteilung und die geräumigen Zimmer bieten die ideale Grundlage für einen individuellen Urlaub.

Ferienwohnung Gardasee: Urlaub in der Weinregion

Dank des mediterranen Klimas gibt es rund um den See eine Vielzahl an Weingütern. Als Urlauber sollte man es sich nicht entgehen lassen, eines von ihnen zu besichtigen und an einer Verkostung teilzunehmen. Weingüter gibt es rund um den Gardasee. Da fällt es nicht schwer, auch in der Nähe der eigenen Ferienwohnung am Gardasee ein Gut zu finden und dieses im Rahmen einer Wanderung zu besuchen. Von Valtenesi bis Bardolino: Die Auswahl ist groß und der Wein schmeckt überall hervorragend. Wer sich Wein mit nach Hause nehmen möchte, kann sich die Flaschen auch in seine Ferienwohnung am Gardasee liefern lassen.

Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Malcesine ist ein kleiner Ort mit schmalen Gassen und einer Burg, die sich direkt am Ufer des Sees erhebt. Wer es schafft, die Stufen nach oben zu erklimmen, wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Sehenswert ist auch die Altstadt von Limone mit einem zauberhaften kleinen Hafen. Der Weg von der eigenen Ferienwohnung am Gardasee zu den Sehenswürdigkeiten lässt sich über die Gardesana, eine breite Verbindungsstraße, zurücklegen. Aufregend ist es, auch einmal die Fährverbindungen zu nutzen. Je nach Lage der Ferienwohnung am Gardasee können die Fährhäfen zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden.