Monte Isola, Iseosee | italien.de

Monte Isola


Ein grünes Eiland mit mediterranem Flair und wie aus einer anderen Zeit, so zeigt sich die traditionsbewusste Insel im Lago d`Iseo, die zugleich die größte Insel aller europäischen Seen ist. Monte Isola liegt in der norditalienischen Lombardei. Die 2000 Einwohner der Insel werden als besonders glücklich geschätzt, da sie, so die einhellige Meinung der Norditaliener, auf dem schönsten Fleckchen Erde Italiens leben. Und tatsächlich präsentiert sich Monte Isola mit einer berauschenden Natur 400 Meter über der Seeoberfläche. Tradition und Natur auf Monte Isola Auf dem höchsten Punkt der Insel liegt die Kirche Santuario della Madonna della Ceriola. Der Aufstieg ist schweißtreibend, aber dafür entschädigt die atemberaubende Aussicht auf die Insel, den See und die umliegenden Berggipfel. Wanderungen in den ausgedehnten...

Ein grünes Eiland mit mediterranem Flair und wie aus einer anderen Zeit, so zeigt sich die traditionsbewusste Insel im Lago d`Iseo, die zugleich die größte Insel aller europäischen Seen ist. Monte Isola liegt in der norditalienischen Lombardei. Die 2000 Einwohner der Insel werden als besonders glücklich geschätzt, da sie, so die einhellige Meinung der Norditaliener, auf dem schönsten Fleckchen Erde Italiens leben. Und tatsächlich präsentiert sich Monte Isola mit einer berauschenden Natur 400 Meter über der Seeoberfläche.

Tradition und Natur auf Monte Isola

Auf dem höchsten Punkt der Insel liegt die Kirche Santuario della Madonna della Ceriola. Der Aufstieg ist schweißtreibend, aber dafür entschädigt die atemberaubende Aussicht auf die Insel, den See und die umliegenden Berggipfel. Wanderungen in den ausgedehnten Wäldern lassen Ruhe einkehren, zumal Sie kein Auto oder Lkw stören wird. Diese sind auf der Insel bis auf wenige Ausnahmen verboten.

Monte Isola steht aber auch für eines der berühmtesten Festlichkeiten Norditaliens: Das Fest Santa Croce. Alle fünf Jahre verwandelt sich die Insel zu einer pulsierenden Festgemeinde, wenn der Ort Carzano zu seinem traditionellen Fest Santa Croce lädt, das seit dem Mittelalter regelmäßig gefeiert wird. Hunderttausend täuschend echt wirkende Papierblumen überspannen in Pergolen Wege, Straßen und Hauseingänge. Der Festteilnehmer lässt sich von dem Meer unterschiedlichster farbenprächtiger Blumen berauschen und genießt die ungezwungene Fröhlichkeit der Menschen um sich herum. Der Abschluss des Festes bildet ein fulminantes Feuerwerk und entlässt den Besucher wieder in seinen Alltag.


– Anzeige –

Aktuelles Schnäppchen in Monte Isola

Mailand für kunstaffine Kosmopoliten

Preis: Ab 68 € ( statt 90 € ) Pro Person pro Nacht
Ort: Mailand

Hotel Savona 18 Suites,
Moderne Home-Suite im Künstlerviertel Mailands mit italienischem Frühstück

Highlights:
Farbenfrohes, detailverliebtes Retro-Design in der Lobby
Modern designter Innenhof, der zum entspannen einlädt
Die trendigen Bars und Clubs des Künstlerviertels Navigli

Empfehlenswerte Hotels in Monte Isola

Hotel Rivalago

  • 4 Sterne
  • Budget:
  • Hotel
  • Sulzano, Lombardei

Hotel Capovilla

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Pisogne, Lombardei

Colletto AgriBioRelais

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Bauernhof
  • Villongo Sant'Alessandro, Lombardei

Bed and Breakfast Centrostorico

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • B&B
  • Sarnico, Lombardei

La Casa Della Zia

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Pension
  • Sarnico, Lombardei


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Monte Isola anzeigen

Tickets für Monte Isola buchen


Informationen über Monte Isola

Region Lombardei
Provinz Brescia
Gemeinde Monte Isola
Gewässer Iseosee
Länge 3,2 km
Breite 2 km
Fläche 4,5 km²
höchste Erhebung 600 m
Küsten­linie 9 km Umfang
Einwohner­zahl 1.811
Hauptort Siviano
Anreise Fähren von Pescheria Maraglio, Sulzano, Carzano und Sale Marasino
Linienschiffe zwischen Iseo Sulzano und den Inselorten
Besonderheiten die größte Insel in einem südeuropäischen See

Städte in der Umgebung

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Monte Isola?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung