Asolo, Venetien | italien.de

Asolo


Asolo in Venetien gehört zu den “Borghi più belli d’Italia“ (die schönsten Orte Italiens). Es ist aber auch für seinen vorzüglichen Prosecco, den Asolo Prosecco Superiore DOCG, berühmt. Historische Mauern Asolos Altstadt ist durch die Festung (Rocca) aus dem 12. Jahrhundert geprägt. Neben ihr gehören der Dom Santa Maria Assunta, die Villa Scotti-Pasini und das Castello della Regina Cornaro zu den Haupt-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aus römischer Zeit stammen die Überreste eines Amphitheaters und eines Aquädukts.   Die mächtige Rocca hat eine Höhe von 15 Metern und eine Breite zwischen 2,5 und 3,5 Metern. Die Verteidigungsanlage entstand gegen Ende des 12. Jahrhunderts.   Ein Vorgängerbau des Doms existierte bereits im Jahre 969. Mitte des 18. Jahrhundert erhielt das Gotteshaus seine heutige...

Asolo in Venetien gehört zu den “Borghi più belli d’Italia“ (die schönsten Orte Italiens). Es ist aber auch für seinen vorzüglichen Prosecco, den Asolo Prosecco Superiore DOCG, berühmt.

Historische Mauern

Asolos Altstadt ist durch die Festung (Rocca) aus dem 12. Jahrhundert geprägt. Neben ihr gehören der Dom Santa Maria Assunta, die Villa Scotti-Pasini und das Castello della Regina Cornaro zu den Haupt-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aus römischer Zeit stammen die Überreste eines Amphitheaters und eines Aquädukts.

 

Die mächtige Rocca hat eine Höhe von 15 Metern und eine Breite zwischen 2,5 und 3,5 Metern. Die Verteidigungsanlage entstand gegen Ende des 12. Jahrhunderts.

 

Ein Vorgängerbau des Doms existierte bereits im Jahre 969. Mitte des 18. Jahrhundert erhielt das Gotteshaus seine heutige Gestalt. Im Inneren findet sich Lorenzo Lottos berühmtes Gemälde „die Himmelfahrt Mariens“.

 

Das Schloss, mit dem weithin sichtbaren Uhrenturm, war ab Mitte des 14. Jahrhunderts Sitz der Stadtvögte von Venedig. 1489 wurde es zum Wohnsitz von Caterina Cornaro, Ehefrau des Königs von Zypern, deren Namen es noch heute trägt. 1798 wurde die große Aula Pretoria zu einem Theater umgebaut.

Venezianischer Weingenuss

Das rund 40 Kilometer von Treviso und 75 Kilometer von Venedig entfernte Asolo ist Weinbaugebiet. Produziert wird hier insbesondere ein Qualitäts-Prosecco, der Asolo Prosecco Superiore DOCG. Seit 2009 verfügt er über eine kontrollierte garantierte Herkunftsbezeichnung.

 

Als Rebsorten sind nur Glera (85–100 Prozent) unter Beimischung von Sorten wie Verdiso, Bianchetta trevigiana oder Perera erlaubt. Die Trauben müssen in der Gegend um Asolo angebaut werden. Auch die Herstellung und Abfüllung müssen hier erfolgen. Der Prosecco ist durch eine strohgelbe Farbe, eine feine, lang anhaltende Perlung und ein intensives Fruchtaroma gekennzeichnet.

Sehenswürdigkeiten in Asolo

Villa Barbaro

Bauwerk | UNESCO-Welterbe | Villa

Prunkvolles Bauwerk in der kleinen Ortschaft Maser

Auf Karte anzeigen

Tickets für Asolo buchen

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Asolo?

Kleine Karte von Italien

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Ferienwohnung Ballo
Montebelluna TV
Größe: 110 m2
Schlafzimmer: 2
Max. Personenzahl: 4
Preis: von 422 EUR bis 963 EUR
12 km    
Ferienhaus Le Do None Due
Größe: 35 m2
Schlafzimmer: 1
Max. Personenzahl: 2
Preis: von 471 EUR bis 798 EUR
2 km    
Ferienwohnung Le Do None Tre
Größe: 50 m2
Schlafzimmer: 1
Max. Personenzahl: 4
Preis: von 523 EUR bis 741 EUR
2 km    
Alle Ferienhäuser anzeigen

Empfehlenswerte Hotels in Asolo

Hotel Ristorante Alla Corte

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Bassano del Grappa, Venetien

Hotel Villa Ca' Sette

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Bassano del Grappa, Venetien

RosArancio

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Bassano del Grappa, Venetien

Hotel Dal Ponte

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Bassano del Grappa, Venetien

Zen Garden

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • B&B
  • Bassano del Grappa, Venetien

Agriturismo Crocerone

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Bauernhof
  • Bassano del Grappa, Venetien

Alle Unterkünfte in Asolo anzeigen

Aktivitäten

In der Umgebung


x
Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .