Manerba del Garda, Lombardei | italien.de

Manerba del Garda


Wunderschöne Strände, einen archäologischen Park mit den Resten einer historischen Burganlage und Panoramaausblicke auf den Gardasee – all das bietet Manerba del Garda. Sonne und Wasser Das schon im Frühling und bis in den Herbst milde Klima mit wenigen Regentagen und die mäßig hohen Sommertemperaturen haben den Badeort zu einem beliebten Urlaubsziel gemacht. Insbesondere Familien mit Kindern fühlen sich hier wohl: Ihnen stehen mehrere flach abfallende Strände zur Verfügung, die auch den Kleinsten ein unbeschwertes Badevergnügen garantieren. Doch auch Wassersportler finden in den weniger seichten Bereichen des Sees sehr gute Bedingungen vor. An Hafen und Uferpromenade lässt es sich entspannt entlang bummeln und in eines der netten kleinen Lokale einkehren. Sehenswertes in und um die Stadt Für Manerba einzigartig ist...

Wunderschöne Strände, einen archäologischen Park mit den Resten einer historischen Burganlage und Panoramaausblicke auf den Gardasee – all das bietet Manerba del Garda.

Sonne und Wasser

Das schon im Frühling und bis in den Herbst milde Klima mit wenigen Regentagen und die mäßig hohen Sommertemperaturen haben den Badeort zu einem beliebten Urlaubsziel gemacht. Insbesondere Familien mit Kindern fühlen sich hier wohl: Ihnen stehen mehrere flach abfallende Strände zur Verfügung, die auch den Kleinsten ein unbeschwertes Badevergnügen garantieren. Doch auch Wassersportler finden in den weniger seichten Bereichen des Sees sehr gute Bedingungen vor. An Hafen und Uferpromenade lässt es sich entspannt entlang bummeln und in eines der netten kleinen Lokale einkehren.

Sehenswertes in und um die Stadt

Für Manerba einzigartig ist eine nördöstlich in den See ragende Landzunge, vor der sich ein winziges Inselchen, San Biagio, befindet. Wer sich nicht scheut, nass zu werden, kann das Mini-Eiland nicht nur von der Landzunge aus bewundern, sondern auch zu Fuß erreichen.

Sehenswert sind aber auch die Altstadt, die Kirchen der Stadt und natürlich die Burgruine: Die mittelalterliche Rocca di Manerba. Zusammen gehören sie zum archäologischen Park der Stadt. Die Rocca befindet sich auf einer Anhöhe im Ortsteil Montinelle. Von hier aus hat man einen besonders eindrucksvollen Blick über den Gardasee.

An der Stelle, an der im Mittelalter die Burg errichtet wurde, soll sich in der Antike eine Tempelanlage befunden haben. Man vermutet hier eine frühere Kultstätte der römischen Göttin Minerva, von er sich auch der heutige Name der Stadt ableiten soll. Minerva war unter anderem die Schutzgöttin der Handwerker, Dichter und Gelehrten.

Manerba, das seit dem Mittelalter unter der Herrschaft Venedigs stand, gehört heute zur Provinz Brescia. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Verona (ca. 45 km), Bahnhof und Autobahnauffahrt sind im 13 km entfernten Desenzano zu finden.


– Anzeige –
Bildnachweis: HarryFabel – Lizenz: CC0

Empfehlenswerte Hotels in Manerba del Garda

Donna Silvia Hotel & Wellness Centre

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Manerba del Garda, Lombardei

Hotel Stella del Benaco

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Manerba del Garda, Lombardei

Albergo Le Piante

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Manerba del Garda, Lombardei

Locanda dei Rii

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • B&B
  • Manerba del Garda, Lombardei

Villa Paradiso Suite

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Manerba del Garda, Lombardei

San Sivino

  • 3 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Manerba del Garda, Lombardei


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Manerba del Garda anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Manerba del Garda

Castello Scaligero

Bauwerk | Burg

Die Scaligerburg prägt seit dem 13. Jahrhundert das Stadtbild von Sirmione. Vom Turm bietet sich ein toller Ausblick auf den unteren Teil des Gardasees und die Halbinsel Sirmione

Auf Karte anzeigen
Castello Scaligero

Grotte di Catullo

Archäologie | Kultur

Die Grotte di Catullo hat nichts mit einer herkömmlichen Höhle oder Grotte zu tun. Vielmehr handelt es sich um eine bedeutende Ausgrabungsstätte

Auf Karte anzeigen

Chiesa di San Pietro in Mavino

Kirche

Die kleine Kirche gilt insbesondere wegen ihrer Ausstattung mit Fresken aus dem 13. Jahrhundert als eine schönsten rund um den Gardasee

Auf Karte anzeigen
Chiesa di San Pietro in Mavino

Tickets für Manerba del Garda buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Manerba del Garda?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung