Vietri sul Mare, Amalfiküste, Kampanien | italien.de

Vietri sul Mare


Der Badeort Vietri sul Mare liegt am Fuße des Berges Liberatore an der berühmten Amalfiküste. Typisch für die Gemeinde ist die handgefertigte, farbenfrohe Keramik, die man hier überall in den Küstenstädten erwerben kann. Die Ortschaft ist längst nicht so bekannt wie andere in dieser Gegend, doch der Charme dieses mediterranen Kleinods wird Besucher schnell gefangen nehmen. Vietri sul Mare hat ein historisches Zentrum mit erstklassigen Restaurants, schönen Läden und nicht zuletzt einem fantastischen Ausblick auf das Meer. Wer das lebhafte Treiben in italienischen Orten liebt, sollte mittwochs unbedingt den Markt besuchen. Das Keramikhandwerk ist allgegenwärtig In Vietri sul Mare lebt ein Großteil der Bevölkerung von der Keramikherstellung. Seit dem Mittelalter werden in dem Ort die berühmten Vietri-Fliesen hergestellt, die als...

Der Badeort Vietri sul Mare liegt am Fuße des Berges Liberatore an der berühmten Amalfiküste. Typisch für die Gemeinde ist die handgefertigte, farbenfrohe Keramik, die man hier überall in den Küstenstädten erwerben kann. Die Ortschaft ist längst nicht so bekannt wie andere in dieser Gegend, doch der Charme dieses mediterranen Kleinods wird Besucher schnell gefangen nehmen. Vietri sul Mare hat ein historisches Zentrum mit erstklassigen Restaurants, schönen Läden und nicht zuletzt einem fantastischen Ausblick auf das Meer.

Wer das lebhafte Treiben in italienischen Orten liebt, sollte mittwochs unbedingt den Markt besuchen.

Das Keramikhandwerk ist allgegenwärtig

In Vietri sul Mare lebt ein Großteil der Bevölkerung von der Keramikherstellung. Seit dem Mittelalter werden in dem Ort die berühmten Vietri-Fliesen hergestellt, die als Dekoration an vielen privaten Gebäuden und Sakralbauten allgegenwärtig sind. Ebenso werden hier auch alle denkbaren anderen Gegenstände aus Keramik gefertigt: Teller und Krüge, Vasen, Statuetten und sakrale Gegenstände, sowie die berühmten Esel, das Symbol von Vietri von welchen jeder Keramikkünstler seinen ureigenen fertigt. Diese unnachahmlichen Kunstwerke kann man nicht nur in den Geschäften der Ortschaft kaufen, sondern auch direkt bei den Herstellern.

 

Wer sich für die Geschichte der Keramikkunst in Vietri sul Mare interessiert, findet im Museo Provinciale della Ceramica in der Villa Guariglia ausführliche Informationen und viele Prachtstücke vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart bestaunen.

 

Der Eintritt ist kostenlos und die Öffnungszeiten sind wie folgt: Ganzjährig Dienstag bis Sonntag jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr; Montag geschlossen

Ortsteil Albori und der Monte Falerio

Albori, dessen leuchtend farbige Häuser sich an den Monte Falerio drängen, gehört zu den Borghi piu belli d'Italia, den schönsten Dörfern Italiens. Eine lange Treppe führt vom Dorf nach Marina d'Albori, einem schönen kleinen Strand zwischen den Felsen.

 

Ein Ausflug zum dem ursprünglichen auf rund 300 m Höhe gelegenen Ort Albori, lässt sich wunderbar kombinieren mit dem anschließenden Aufstieg zum Gipfel des Monte Falerio. Oben angekommen entschädigt ein atemberaubender Ausblick auf den Golf von Salerno für den schweißtreibenden Aufstieg über knapp 400 Höhenmeter.

Empfehlenswerte Hotels in Vietri sul Mare

Hotel Plaza

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Salerno, Kampanien

La Moresca

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Ravello, Kampanien

Diemme Studio

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Pension
  • Salerno, Kampanien

B&B Mini Hotel Incity

  • 0 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Salerno, Kampanien

Kriò Suite

  • 0 Sterne
  • Budget:
  • Pension
  • Salerno, Kampanien

B&B La Mela Salerno

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • B&B
  • Salerno, Kampanien

Alle Unterkünfte in Vietri sul Mare anzeigen

Tickets für Vietri sul Mare buchen


Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Vietri sul Mare?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung