Unser italien.de-Reiseblog

6. Dezember 2017

Santa Lucia kommt am 13. Dezember

Auch in Italien beschenkt der Nikolaus (ital.: San Nicola) am 6. Dezember die Kinder. Aber in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember kommt Santa Lucia, die Botin des Lichts. Sie legt den Kindern Süßigkeiten und kleine Gaben auf die Fensterbank oder in die Schuhe.   Vor mehr als 1600 Jahren lebte die heilige […]

23. Juli 2017

Kostenlose Italien-Landkarten zum Download

Auf italien.de gibt es nun Landkarten von Italien zum kostenlosen Download. Wir starten mit drei Karten, die in hoher Auflösung gespeichert werden können und die sich wunderbar zum Ausdrucken oder zur sonstigen Weiternutzung eignen. Unterstützt wird dies durch die Creative-Commons-Lizenz, unter der wir die Karten bereit stellen. Die von uns benutzte Lizenz ist die CC […]

10. Mai 2017

Achtung: Grenzkontrollen in Italien zwischen dem 10. und 30. Mai!

Wegen des Ende Mai im schönen Taormina stattfindenden G7-Gipfels führt Italien vorübergehend von 10. bis 30. Mai wieder Grenzkontrollen auch bei Einreisen aus dem Schengenraum ein. Obwohl ohnehin immer angebracht, rät das Auswärtige Amt dringend dazu, während dieser Zeit gültige Ausweispapiere für die Einreise nach Italien zur Hand zu haben. An der Grenze droht ansonsten […]

22. Februar 2017

Streiks zur Modewoche: Mailand droht der Verkehrskollaps

Bereits seit rund einer Woche streiken die Taxifahrer um ihrem Ärger wegen der wachsenden, und in ihren Augen, unfairen Konkurrenz durch den Fahrdienstvermittler Uber Luft zu machen. Nun verschärft sich die Lage, weil pünktlich zum heutigen Beginn der Mailänder Modewoche (22. bis 27. Februar 2017) auch noch die öffentlichen Verkehrsmittel bestreikt werden und Bus-, Tram- […]

10. Oktober 2016

Die Eurochocolate in Perugia – die Stadt in Umbrien wird zum Mekka für Schokoladenliebhaber

Vom 14. bis 23. Oktober 2016 feiert Umbrien wieder einmal die Schokolade – wie jedes Jahr mit einem rauschenden Festival Ganz Perugia ist dann wieder eine einzige Feier, die ganz im Zeichen der Schokolade steht. Und das in einer Stadt, die ohnehin bereits als eine der bedeutendsten Schokoladenstädte Europas gilt. Hier in Perugia haben die […]

9. August 2016

Ferragosto – Italien im August

Ach, wie die Zeit vergeht. Ehe man sich versieht, ist es schon wieder August. Hoffen wir dieses Jahr auf einen tollen agosto, denn der Letzte war ja sehr 08/15 😉 Zweifelsohne ist der August in Italien touristisch gesehen der Höhepunkt eines jeden Urlaubsjahres. Dies liegt zum einen daran, dass fast ganz Deutschland zu diesem Zeitpunkt […]

30. Mai 2016

Rom muss saniert werden – Bürgermeister nimmt Bürger und Unternehmen in die Pflicht

Es ist das erste Mal, dass der Bürgermeister einer Großstadt so offensiv um Spenden aus aller Welt bittet. Doch ein genauer Blick zeigt – Rom hat die Gelder bitter nötig 500 Millionen Euro. Genau diese Summe sollen die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten an den römischen Denkmälern und Kulturstätten verschlingen. Aus diesem Grund stellten sich der Interimsbürgermeister […]

16. Mai 2016

The Floating Piers am Iseosee – das neueste Projekt der Kunstlegende Christo

Vom 18. Juni bis 03. Juli 2016 will Christo den Menschen ermöglichen, über Wasser zu gehen. In der Welt der Kunst ist der Name Christo längst eine Legende. Dazu haben nicht nur seine Verpackungsinstallationen am Berliner Reichstag und am Pariser Pont-Neuf beigetragen. Auch seine vielen anderen Kunstwerke, die immer durch den roten Faden Art-in-Nature verbunden […]

13. Mai 2016

Bussgelder aus Italien nun auch in Deutschland vollstreckbar

Ein neues Gesetz, das manchen deutschen Autofahrer teuer zu stehen kommen könnte. Am 27. März 2016 wurde es im italienischen Parlament verabschiedet, das Gesetz das es den italienischen Straßenverkehrsbehörden künftig ermöglichen wird, fällige Bußgelder ab einem Betrag von 70,00 € per Amtshilfeersuchen auch in Deutschland beitreiben zu lassen. Was sind die rechtlichen Hintergründe? Bußgelder, die […]

7. März 2016

Cinque Terre – Eintritt verboten?

Wenn es nach dem Willen der Parkverwaltung der Cinque Terre geht, ist ein Besuch bald nur noch mit einer Online-Eintrittskarte möglich.  Zudem soll die Besucherzahl für dieses Jahr auf 1,5 Millionen begrenzt werden, nach 2,5 Millionen Besuchern im vergangenen Jahr. Nach Aussage von Vittorio Alessandro, dem Chef des Nationalparkes wird dies zum Erhalt des UNESCO-Welterbes […]

 
Ältere Beiträge >>