Braccianosee, Latium | italien.de

Braccianosee


Eingebettet in die Sabatiner Berge, zwischen den Städten Rom und Viterbo, liegt ein See, der für sein azurblaues kristallklares Wasser und die ihn umgebende intakte Natur bekannt ist. Der Braccianosee (ital.: Lago die Bracciano). Das Gewässer, mit einer Fläche von über 57 Quadratkilometern der zweitgrößte See des Latium, ist vulkanischen Ursprungs und entstand einst durch die Aktivität des Vulkans Sabatino. Das Gebiet in der Umgebung steht heute unter Naturschutz und ist unter dem Namen Parco Naturale Regionale di Bracciano-Martignano bekannt. Sehenswertes rund um den See Die schönste Aussicht auf den See erhascht man vom Belvedere della Sentinella in der Ortschaft Bracciano aus. Das mittelalterliche Zentrum des Städtchens sowie das eindrucksvolle Schloss Orsini-Odescalchi, errichtet von Napoleone Orsini, sollte sich der kulturinteressierte...

Eingebettet in die Sabatiner Berge, zwischen den Städten Rom und Viterbo, liegt ein See, der für sein azurblaues kristallklares Wasser und die ihn umgebende intakte Natur bekannt ist. Der Braccianosee (ital.: Lago die Bracciano).

Das Gewässer, mit einer Fläche von über 57 Quadratkilometern der zweitgrößte See des Latium, ist vulkanischen Ursprungs und entstand einst durch die Aktivität des Vulkans Sabatino. Das Gebiet in der Umgebung steht heute unter Naturschutz und ist unter dem Namen Parco Naturale Regionale di Bracciano-Martignano bekannt.

Sehenswertes rund um den See

Die schönste Aussicht auf den See erhascht man vom Belvedere della Sentinella in der Ortschaft Bracciano aus. Das mittelalterliche Zentrum des Städtchens sowie das eindrucksvolle Schloss Orsini-Odescalchi, errichtet von Napoleone Orsini, sollte sich der kulturinteressierte Besucher ebenfalls nicht entgehen lassen. Es beherbergt heute unter anderem ein Waffenmuseum. In Ort Bracciano gibt es einige empfehlenswerte Restaurants und nette Lokale, in denen unter anderem Wein aus der Region und vorzüglicher Fisch direkt aus dem Braccianosee gekostet werden können. Weitere See-Anrainer sind neben Bracciano die beschaulichen Ortschaften Anguillara, Sabazia und Trevignano.

Naturschutz und sanfter Tourismus

In der Umgebung des Sees, dessen kostbares Nass durch eine römische Wasserleitung einst bis in die Hautstadt befördert wurde, hat man großen Wert auf den Schutz von Landschaft und Natur gelegt. Bausünden in Form von großen Hotelanlagen wird man hier nicht finden. Das Gewässer selbst ist für Motorboote gesperrt.
Dafür kommen Freunde des sanften Tourismus am Lago die Bracciano auf ihre Kosten. Hier kann unbeschwert gebadet, gesegelt, gesurft und getaucht werden. Am Ufer gibt es mehrere Segel- und Surfschulen, die auch Boote, Surfbretter und anderes Equipment verleihen.

Der Naturpark um den See ist bei Wanderern und Radsportlern beliebt. Aber auch Familien mit Kindern und Naturfreunde, die die Fauna und Flora entdecken möchten, zieht es hierher. Sie alle können auch unter einer Vielzahl geführter Touren wählen.

Das Luftfahrtmuseum

Wer sich für die Geschichte der Luftfahrt interessiert, dem sei das am See gelegene Museum ((Museo storico dell'Aeronautica Militare) in Vigna di Valle empfohlen. Es ist aus einem ehemaligen Forschungszentrum hervorgegangen und heute eines der wichtigsten Luftfahrtmuseen Italiens. Ausgestellt sind Exponate aus dem Bereich der militärischen Luftfahrt, unter anderem unterschiedliche Flugzeugtypen, aber auch zahlreiche Dokumente, Bilder und Gerätschaften.


– Anzeige –
Bildnachweis: Roberto Ferrari – Lizenz: CC BY-SA 2.0

Empfehlenswerte Hotels in Braccianosee

Hotel della Conciliazone

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Vatikan, Latium

Tango Hotel

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Vatikan, Latium

Roma dei Papi Hotel de Charme

  • 2 Sterne
  • Budget: €€
  • Hotel
  • Vatikan, Latium

Fabio Massimo Design Hotel

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€€
  • Hotel
  • Vatikan, Latium

Domò Vaticano Guest House

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • Pension
  • Vatikan, Latium


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Braccianosee anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Braccianosee

Villa Farnese

Bauwerk | Gebäude

Caprarola

Ihre eindrucksvolle Architektur und die opulent ausgestatteten Innenräume machen die Villa Farnese in Caprarola unverwechselbar.

Auf Karte anzeigen

Petersdom

Bauwerk | Kirche

Rom

Der Petersdom liegt mitten in Rom und überstrahlt die Stadt mit seiner Pracht. Sein Inneres lässt auch Gläubige und Kulturinteressierte strahlen.

Auf Karte anzeigen

Petersplatz

Bauwerk | Platz

Vatikan

Auf Karte anzeigen

Engelsburg

Archäologie | Bauwerk | Burg | Gebäude | Kultur | Museum

Rom

Kaiserliches Grabmal, Festungsanlage, Gefängnis und Museum – die Engelsburg in Rom diente im Laufe der Jahrhunderte ganz unterschiedlichen Zwecken

Auf Karte anzeigen

Tickets für Braccianosee buchen


Städte in der Umgebung

Rom

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Braccianosee?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung