Lago di Ledro (Ledrosee) im Trentino | italien.de

Lago di Ledro


Der Ledrosee (ital.: Lago di Ledro) verbirgt sich schon lange im Schatten seines großen Bruders Gardasee, dabei muss sich dieses Fleckchen beeindruckender Natur wahrlich nicht verstecken. Der Ledrosee hat einen großen Vorteil: Etwas oberhalb des Gardasees gelegen, eingebettet in die grandiosen Berge, gehört er nicht zu den klassischen Touristenzentren, sondern bietet Ruhe und Erholung. So warten am Lago di Ledro viele erholsame Stunden auf den Besucher. Kaum etwas ist so schön wie ein See, der sich seine Natürlichkeit bewahrt hat. Eingerahmt von den massiven Alpen sowie umgeben von Naturstränden und grünen Wiesen liegt der Ledrosee. Rund 600 m über dem Gardasee gelegen, einem der bekanntesten Urlaubsziele in Italien, ist er über kurvige Straßen zu erreichen. Wer sich nach oben traut...

Der Ledrosee (ital.: Lago di Ledro) verbirgt sich schon lange im Schatten seines großen Bruders Gardasee, dabei muss sich dieses Fleckchen beeindruckender Natur wahrlich nicht verstecken. Der Ledrosee hat einen großen Vorteil: Etwas oberhalb des Gardasees gelegen, eingebettet in die grandiosen Berge, gehört er nicht zu den klassischen Touristenzentren, sondern bietet Ruhe und Erholung. So warten am Lago di Ledro viele erholsame Stunden auf den Besucher.

Kaum etwas ist so schön wie ein See, der sich seine Natürlichkeit bewahrt hat. Eingerahmt von den massiven Alpen sowie umgeben von Naturstränden und grünen Wiesen liegt der Ledrosee. Rund 600 m über dem Gardasee gelegen, einem der bekanntesten Urlaubsziele in Italien, ist er über kurvige Straßen zu erreichen. Wer sich nach oben traut zum Lago di Ledro, den engen Straße vertraut und auch dem Gegenverkehr trotzt, der wird mit einer atemberaubenden Aussicht und einigen zutiefst italienischen Orten belohnt. Eingebettet ins Ledrotal wartet hier die ideale Idylle auf den Wanderer.

Ledrosee: Der Lago di Ledro im Ledrotal

Kristallklares Wasser und eine unberührte Umgebung machen den Ledrosee zu einem der schönsten Seen im ganzen Trentino. Auch an Sehenswürdigkeiten mangelt es nicht. Das Museo della Palafitte erwartet seine Besucher mit einer interessanten Ausstellung zu den Pfahlbauten, die einst am Lago di Ledro standen und den Bewohnern eine Heimat geboten haben. Im Parco Botanico tummeln sich heimische und auch exotische Pflanzen, und wer etwas Aufregendes erleben möchte, der geht die alte Via Ponale entlang, die von Riva hinauf zum Ledrosee führt.

Ledrosee: Wandern am Lago di Ledro

Der Ledrosee ist auch ein beliebtes Gebiet für Wanderer. Hier gibt es verschiedene Wanderwege, die für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet sind. So gibt es zum Beispiel eine Route hinauf auf den Berg Cadria, und auch das Tal Namens Val di Concei ist für eine ausgedehnte Wanderung perfekt geeignet. Nach der Wanderung lohnt es sich, in einem der Restaurants am Lago di Ledro einzukehren. Im Städtchen Pieve gibt es einige kleine Gastwirtschaften, die traditionelles trentinisches Essen anbieten.


– Anzeige –
Bildnachweis: Superfraenk – Lizenz: public domain

Aktuelles Schnäppchen in Lago di Ledro

Alpiner Genuss im Südtiroler Spa-Refugium

Preis: Ab 92 € ( statt 142 € ) pro Person pro Nacht
Ort: Vinschgau

4* Tuberis Nature & Spa Resort,
Modernes Wellnessresort, inkl. Halbpension mit 5-Gänge-Dinner, Spa-Gutschein & Extras

Highlights:
Romantisch: der Blick vom Infinity-Pool auf die Berggipfel
Genussvoll: mediterrane Alpenküche im Panorama-Restaurant
Aktiv: Mit dem Mountainbike durch das Münstertal

Empfehlenswerte Hotels in Lago di Ledro

Grand Hotel Trento

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Trient, Trentino-Südtirol

Residence Hotel Maxi

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Tremosine, Lombardei

B&B Taramelli

  • 0 Sterne
  • Budget: €
  • B&B
  • Trient, Trentino-Südtirol

Komodo Apartments

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Trient, Trentino-Südtirol

Le Tre Gemme

  • 0 Sterne
  • Budget: €€€
  • B&B
  • Trient, Trentino-Südtirol


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Lago di Ledro anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Lago di Ledro

Bastione

Bauwerk | Burg

Riva del Garda

Il Bastione bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Gardasee und die Möglichkeit sich in dem netten Restaurant vor Ort zu stärken. Der Aufstieg von Riva del Garda zu der Festung am Hang des Monte Rocchetta dauert etwas 20 bis 25 Minuten.

Auf Karte anzeigen
Bastione

Torre Apponale

Bauwerk | Turm

Riva del Garda

Der 34 m hohe Torre Apponale an der Piazza III Novembre wurde im 13. Jahrhundert mit großen Quadersteinen gebaut. Gegen ein geringes Eintrittsgeld kann man von März bis Oktober die 165 Stufen zur Turmspitze hochsteigen und den Blick auf Riva und den Gardasee geniessen.

Auf Karte anzeigen
Torre Apponale

Tickets für Lago di Ledro buchen


Informationen über Lago di Ledro

Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient
italienischer Name Lago di Ledro
deutscher Name Ledrosee
Zufluss Rio Sache
Abfluss Ponale
Höhe ü. M. 655 m s.l.m.
max. Tiefe 47 m
Fläche 2,187 km²
Besonderheiten Archäologische Funde und Pfahlbauten

Städte in der Umgebung

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Lago di Ledro?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung