Meran, Suedtirol | italien.de

Meran


Dank seines mediterranen Klimas und seiner traumhaften Bergwelt zählt Meran zu den schönsten Reisezielen Italiens. Skisportbegeisterte kommen hier im Winter ebenso auf ihre Kosten wie Wanderfreunde und Naturliebhaber in den wärmeren Monaten. Mit über 37.000 Einwohnern ist Meran die zweitgrößte Stadt Südtirols. Die Mittelstadt liegt in einem Talkessel umringt von der traumhaften Bergwelt Südtirols und besticht durch ihr mediterranes Klima. Bei rund 300 Sonnentagen pro Jahr dürfen sich Urlauber hier auf beste Urlaubsbedingungen freuen. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist dieses Urlaubsziel immer eine Reise wert. Gletscherskigebiete wie das nahe gelegene Meran 2000 bieten Skifahrern wunderbare Pisten und urige Skihütten. In den Sommermonaten erblüht die malerische Natur in all ihrer Pracht. Meterhohe Palmen gedeihen hier ebenso wie exotische...

Dank seines mediterranen Klimas und seiner traumhaften Bergwelt zählt Meran zu den schönsten Reisezielen Italiens. Skisportbegeisterte kommen hier im Winter ebenso auf ihre Kosten wie Wanderfreunde und Naturliebhaber in den wärmeren Monaten.

Mit über 37.000 Einwohnern ist Meran die zweitgrößte Stadt Südtirols. Die Mittelstadt liegt in einem Talkessel umringt von der traumhaften Bergwelt Südtirols und besticht durch ihr mediterranes Klima. Bei rund 300 Sonnentagen pro Jahr dürfen sich Urlauber hier auf beste Urlaubsbedingungen freuen. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist dieses Urlaubsziel immer eine Reise wert. Gletscherskigebiete wie das nahe gelegene Meran 2000 bieten Skifahrern wunderbare Pisten und urige Skihütten. In den Sommermonaten erblüht die malerische Natur in all ihrer Pracht. Meterhohe Palmen gedeihen hier ebenso wie exotische Blühpflanzen.

Historische Sehenswürdigkeiten und Bauwerke

Meran hat auch abseits seiner Skipisten und seiner idyllischen Landschaft einiges zu bieten. Zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Landesfürstliche Burg, die Zenoburg und der Pulverturm Ortenstein. Die Landesfürstliche Burg liegt mitten im Ortskern und wurde Ende des 15. Jahrhunderts errichtet. Das markante Gebäude ist für seine imposanten Burgtürme bekannt und sollte bei einem Besuch in der Stadt auf jeden Fall besichtigt werden. Zudem besitzt die Stadt zahlreiche Sakralbauten und kulturelle Einrichtungen, die sich bei Anwohnern und Gästen großer Beliebtheit erfreuen.

Festivals und Musikwochen in Meran erleben

Mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm lockt Meran jedes Jahr unzählige Besucher nach Südtirol. Die Meraner Musikwochen und das Festival MeranoJazz zählen dabei zu den bekanntesten Veranstaltungen. Das MeranoJazz findet jedes Jahr im Juli statt und verwandelt die ganze Stadt in ein großes Festivalgelände. Die Straßen und Plätze sind dann von italienischer und amerikanischer Jazzmusik erfüllt und die Häuser im Zentrum werden aufwendig geschmückt. Dies ist die ideale Zeit, um bei einem schönen Glas Wein auf den Terrassen der vielen kleinen Tavernen zu sitzen, den Blick über die malerischen Berggipfel im Umland schweifen zu lassen und ausgiebig zu entspannen.


– Anzeige –

Empfehlenswerte Hotels in Meran

Residence Kronenwirt

  • 3 Sterne
  • Budget:
  • Hotel
  • Partschins, Trentino-Südtirol

Pension Nadine

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Pension
  • Naturns, Trentino-Südtirol

Hotel Appartement Burgund

  • 3 Sterne
  • Budget:
  • Hotel
  • Partschins, Trentino-Südtirol

Apparthotel Taufenbrunn

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Partschins, Trentino-Südtirol

Hotel Niedermair

  • 3 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Partschins, Trentino-Südtirol

Hotel Restaurant Edelweiss

  • 4 Sterne
  • Budget: €€€
  • Hotel
  • Partschins, Trentino-Südtirol


– Anzeige –

Alle Unterkünfte in Meran anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Meran

Schloss Trauttmansdorff

Bauwerk | Grünanlage | Schloss

Das romantische Schloss Trauttmansdorff befindet sich im östlichen Teil von Meran, umgeben von dem 12 Hektar großen Schlossgarten mit wunderschönen, terrassenförmig angelegten Wald-, Wasser- und Sonnengärten..

Auf Karte anzeigen

Meraner Höhenweg

Natur | Wandern

Der nach der Stadt Meran benannte Wanderweg windet sich auf über 100 Kilometern, mit sehr gut ausgebauten und beschilderten Wegen und Pfaden, durch Bergwälder, blühende Almwiesen und zerklüftete Felslandschaften um den Naturpark Texel. Der Naturpark im südlichen Teil der Ötztaler Alpen ist..

Auf Karte anzeigen

Waalwege Meran

Bauwerk | Landschaft | Natur | Wandern

Die Meraner Waalwege sind beliebte Wanderwege mit oft grandioser Aussicht auf die Berge und das Meraner Land. Die Wege sind eben, mit wenig Gefälle, das ganze Jahr begehbar und gerade für Familien mit kleinen Kindern und auch nicht allzu fitte Wanderer ideal..

Auf Karte anzeigen

Kurhaus Meran

Bauwerk | Gebäude

Das Kurhaus direkt an der Passerpromenade gilt als Wahrzeichen der Stadt. Der ältere Trakt, im Jugendstil, öffnete 1874. Der neue, angebaute Trakt wurde 1914 eröffnet. Der große Kursaal des neuen Trakts beherbergt einen Steinway Konzertflügel. Das Kurhaus Meran dient als Austragungsort von internationalen Veranstaltungen, Konzerten und Kongressen.

Auf Karte anzeigen
Kurhaus Meran

Schloss Rametz

Bauwerk | Einkaufen | Enoteca | Schloss

Schloss Rametz liegt auf einem Moränenhügel, eingebettet zwischen idyllischen Weinbergen und Gärten, im Meraner Stadtteil Labers. Bereits im 13. Jahrhundert wurde auf dem damaligen Gutshof Wein angebaut und verarbeitet..

Auf Karte anzeigen

Tickets für Meran buchen


Informationen über Meran

Region Trentino-Südtirol
Provinz Bozen
Einwohner­zahl 40.047
Provinzkürzel BZ
Postleitzahl 39012
Vorwahl 0473
Prominente Bürger Norberto Oberburger (Gewichtheber)
Armin Zöggeler (Rennrodler)
Italienischer Name Merano
Städte­partnerschaft Salzburg (Österreich)
Spezialitäten des Ortes Meraner Kurtraube
Passito "Sissi"
Reisezeit Ganzjährig
Geschichte Einst Landeshauptstadt von Tirol, heute beliebter Kurort

Aktuelles Wetter

Wetter wird geladen ...

Wo liegt Meran?

Kleine Karte von Italien

Aktivitäten

In der Umgebung